Samstag, 16.06. Lange Nacht der Weine - Helios37

© Lange Nacht der Weine

Wer Bock hat auf eine Weinverkostung der entspannten Art, ganz ohne Schickeria-Gehabe, der ist heute Abend im Helios37 in Ehrenfeld goldrichtig. Bei der Langen Nacht der Weine versammeln sich Winzer aus verschiedenen Anbaugebieten Deutschlands und bieten ihre edlen Tröpfchen zur Verkostung an. Insgesamt 85 verschiedene Weine von bekannten Weingüter, aber auch von aufstrebenden Jungwinzern und Newcomern wird es geben. Für eine entsprechende Grundlage könnt ihr an den Food-Ständen sorgen. Ab 22.30 Uhr legt dann ein DJ auf und die Location verwandelt sich für einen Abend in die größte Pop-Up Weinbar der Stadt. Verkostungsnotizen und Bestellzettel wandern in die Tasche, es darf gefeiert werden. 17 Weine – also je einer pro Weingut – stehen gut gekühlt an der Theke bereit – damit ihr auch den Rest der Nacht nicht auf dem Trockenen sitzt. Ein Event also, dass langjährige Weinkenner und junge Liebhaber des Rebensafts gleichermaßen interessieren dürfte. Im Im Ticketpreis enthalten sind die Verkostung, die Party und ein Rabattcoupon im Wert von zehn Euro enthalten, den du bei deinem Lieblingswinzer einlösen kannst.

Du solltest hingehen, wenn: du edle Tröpfchen aus der Traube liebst.

Wen wirst du hier treffen: Weinkenner, Weintrinker, Weinmacher

Das perfekte Accessoire: eine feine Zunge.

Hashtags zum Mitnehmen: #Weinschmecker

Helios 37

Heliosstraße 37, 50825 Köln
19–2 Uhr | 18 Euro | Mehr Info

Weiterlesen in Food
Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!