11 Food-Events im August 2019, die du nicht verpassen solltest

© Toa Heftiba | Unsplash

Der August startet mit einem Hopfenfest und hält wunderbare Workshops, Tastings und Dinner-Abende für euch bereit – diesen Sommer wird gut gegessen, getrunken und gefeiert. Hier sind 11 Food-Events, die euren August noch besser und vor allem noch leckerer machen. Lasst es euch schmecken!

1. Donnerstag, 1. August bis Samstag, 3. August: Hopfenfest

© rodrigosenag | Pixabay

In entspannter Atmosphäre könnt ihr Anfang August auf dem Hopfenfest im Odonien drei Tage lang zahlreiche (Craft-)Biere aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt probieren. Aber nicht nur das – hier trefft ihr die Brauer sogar persönlich, könnt euch mit ihnen austauschen und gemeinsam über das flüssige Gold philosophieren. Die Foodtrucks versorgen euch mit einer Vielzahl an leckeren Snacks und kleinen Speisen und sorgen für eine Stärkung zwischendurch.

Odonien | Hornstraße 85, 50823 Köln | 1.–3. August | Mehr Info

2. Samstag, 3. August: Veganes Picknick im Beethovenpark

© picknick

Wer Lust hat auf ein Picknick im Grünen, bei dem man auch noch neue Leute kennenlernen kann, der sollte sich das vegane Picknick im Beethovenpark vormerken. Am Samstag, 3. August, ist hier nämlich jeder eingeladen, einfach etwas Veganes mitzubringen und sich hinzuzugesellen. Aber keine Sorge: Wer sich nicht so ganz auskennt mit veganer Kost, kann auch einfach Obst, Nüsse, Trockenobst, Gemüsesticks oder fertig gekaufte vegane Brotaufstriche mitbringen – das geht schließlich immer. Außerdem packt ihr neben der Picknickdecke am besten noch Besteck und Geschirr ein, denn es soll so wenig Müll wie möglich produziert werden. Und wenn du Lust auf Yoga hast, kommt in Sportklamotten und mit Yoga-Matte, denn Yogalehrerin Andrea bietet von 11.30 bis 12.30 Uhr Mandala Vinyasa Yoga auf Spendenbasis an.

Beethovenpark | Neuenhöfer Allee, 50937 Köln | 3. August: 13–19 Uhr| Mehr Info

3. Montag, 5. August: Das Grüne Meet-up im Edelgrün

© Christin Otto

Vegane Ernährung sorgt immer wieder für Diskussionen, zumal es viele Mythen zu den vermeintlichen Vor- und Nachteilen dieser Ernährungsform gibt. Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) möchte dazu aktuelle Themen aufgreifen. Am 5. August wird Professor Dr. Markus Keller, Leiter des Studiengangs Vegan Food Management, im Edelgrün in Ehrenfeld die Mythen rund um die vegane Ernährung aufdecken, Klarheit schaffen und auf eure Fragen eingehen.

Edelgrün | Venloer Str. 233, 50823 Köln | 5. August: 18.30 Uhr | Mehr Info

4. Sonntag, 11. August: Rohkostpralinen herstellen im IGLU

© Nicola Dreksler

Ihr brauchst zwischendurch einen Energiekick, möchtet aber keine Fertigprodukte essen? Dann sind Rohkostkugeln und Riegel genau das Richtige für euch. In dem Workshop im IGLU zeigt euch Steffie verschiedene Möglichkeiten, wie ihr aus Nüssen, Datteln, Früchten, Blütenblättern und Gewürzen gesunde Naschereien zaubert. Außerdem bringt sie euch Tipps und Tricks rund um die Themen Rohkost, zuckerfrei leben und vegane Ernährung näher.

IGLU | Sudermanplatz 1, 50670 Köln | 11. August: 11–14 Uhr | 62 Euro | Mehr Info

5. Samstag, 17. August: Shakshuka Saturday

© Mashery

Damit es nie langweilig wird, lässt sich das Mashery-Team regelmäßig neue Kreationen und Events einfallen – wie zum Beispiel den Shakshuka Saturday. Shakshuka ist eine würzig-scharfe Paprika-Harissa-Pfanne, auf die ein köstliches Ei (oder veganer Ei-Ersatz) geschlagen wird. Ergänzen kann man das Ganze mit Leckereien wie Feta, Aubergine oder Spinat und/oder einer Schale Hummus, Falafel, Halloumi & geröstetem Blumenkohl.

Mashery - Hummus Kitchen | Roonstrasse 36, 50674 Köln | 17. August: 12–22 Uhr | Mehr Info

6. Samstag, 17. August: Grill, Chill & Sunset

© Nicola Dreksler

Am 18. August könnt ihr auf 35 Metern Höhe auf der 360°-Dachterrasse des Hotels im Wasserturm Speis und Trank genießen. Neben einem Long-Drink Aperitif erwarten euch ein Vorspeisenbuffet und Fleisch- und Gemüsespezialitäten vom Grill. Bei bestem Essen könnt ihr die traumhafte Aussicht – inklusive Sonnenuntergang – über Köln genießen.

Hotel im Wasserturm | Kaygasse 2, 50676 Köln | 17. August: 18 Uhr | 45 Euro | Mehr Info

7. Sonntag, 18. August: Workshop – raw und vegan backen bei gesund&süß

© Christin Otto

Bei gesund&süß lernt ihr im August wie ihr ganz ohne Backofen und Herd gesund und süß backen könnt. Gemeinsam zaubert ihr drei vegane Leckereien und tauscht euch über das Thema "raw vegan" aus. Die selbstgemachten süßen Leckereien könnt ihr im Anschluss bei einem Kaffee genießen. Alles, was gemeinsam gebacken wird, ist glutenfrei, ohne Industriezucker, raw und vegan.

Gesund&Süss | Benesisstraße 46–48, 50672 | 18. August: 9.30–12 Uhr | 35 Euro | Mehr Info

8. Donnerstag, 22. August: Sommerfest in der Bagatelle

© Bagatelle

In der Südstadt gibt es im August allen Grund zu feiern: Die Bagatelle bekam nämlich die Möglichkeit, ihren Mietvertrag um weitere fünf Jahre zu verlängern. Mit einem sommerlichen Fest möchte sich das Team der Bagatelle nun für die unendliche Treue bei den (Stamm-)Gäste bedanken. An verschiedenen Stationen erwarten euch kulinarische Leckereien. Die Getränke gehen an diesem Tag auf die Bagatelle.

Bagatelle | Teutoburger Straße 17, 50678 Köln | 22. August: ab 17 Uhr | Eintritt frei | Mehr Info

9. Freitag, 23. August bis Sonntag, 25. August: EAT PLAY LOVE

© EAT PLAY LOVE

Vom 22. bis 25. August findet am Fühlinger See – bereits zum vierten Mal – das EAT PLAY LOVE statt. Dann fliegen wieder Deutschlands beste Wakeboarder vor euren Augen durch die Lüfte, um den Meistertitel in allen Klassen ergattern. Kulinarisch abgerundet wird das Ganze von Freitag bis Sonntag mit feinstem Streetfood des Kölner Street Food Festivals. Insgesamt werden 30 Stände aus aller Welt vertreten sein – der Veganer kommt hier genauso auf seine Kosten wie der Pulled-Pork-Liebhaber.

EAT PLAY LOVE | Fühlinger See, 50769 Köln | 23.–25. August | Beginn: Donnerstag, ab 16 Uhr, Ende: Sonntag, 21 Uhr | Mehr Info

10. Samstag, 24. August: Ein Jahr Weinladen Südstadt

© Weinladen Südstadt

Im Ferkulum in der Südstadt feiert der Weinladen Südstadt am 24. August seinen ersten Geburtstag. Das Glas wird an dem Abend aber gleich mehrmals erhoben – es wird angestoßen auf ein Jahr, auf eine gute Zeit und vor allem auf viele weitere Jahre. Außerdem wird getrunken, getanzt, geschunkelt und gefeiert – bis sich die Balken biegen. Die Anzahl der Tickets ist limitiert, daher lohnt es sich schnell zu sein.

Weinladen Südstadt | Im Ferkulum 30, 50678 Köln | 24. August: 19 Uhr | 45 Euro inkl. Weine, Snacks und Wasser | Mehr Info

11. Donnerstag, 29. August: Bier & Tapas im Bierlager

© Bierlager

Bei dem "Bier & Tapas Tasting" wird euch gezeigt, dass Craft Beer und Tapas zusammenpassen wie Sommerurlaub und Italien. Im Bierlager in der Südstadt probiert ihr sechs verschiedene kalte Tapas und verkostet dazu sechs unterschiedliche ausgewählte Craft Biere. Außerdem erfahrt ihr alles rund um das Pairing, die Biere und deren Entstehungsgeschichte. Obendrauf gibt es ein Begrüßungsbier.

Bierlager | Bonner Str 38, 50677 Köln | 29. August: 20–22 Uhr | 42 Euro | Mehr Info

Weiterlesen in Food
Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!