11 Food-Events im Juni 2019, die du nicht verpassen solltest

© Edgar Castrejon | Unsplash

Wie sehr wir uns doch auf den Juni und all die bevorstehenden kulinarischen Highlights freuen: Street Food Festivals, Picknicke, Tastings und natürlich wird auch gegrillt. Wir haben euch 11 Food-Events im Juni 2019 rausgesucht, die ihr nicht verpassen solltet.

1. Samstag, 1. Juni bis Sonntag, 2. Juni: Street Food Festival

© Street Food Festival

Straßenfeste sind dann gut, wenn es was richtig leckeres zu essen gibt. Wie gut, dass es beim Street Food Festival genau darum geht: Sich durch eine bunte Schlemmermeile zu futtern. Von Shakshuka, israelischen Blätterteigtaschen, brasilianischen Käsebällchen, himmlischen Cheesecakes bis hin zu handcrafted Sandwiches und leckeren Naan-Wraps ist hier für jeden etwas dabei. Der Eintritt ist sogar frei.

Bahnbögen Ehrenfeld | Bartholomäus-Schink-Straße, 50825 Köln, Deutschland | 1. Juni: 12–22 Uhr, 2. Juni: 12–20 Uhr | Eintritt frei | Mehr Info

2. Samstag, 1. Juni: Veganes Picknick

© Ella Olsson | Unsplash

Ob vegan oder nicht – beim veganen Picknick im Beethovenpark ist jeder willkommen. Es geht darum, neue Menschen und neues Essen kennenzulernen. Der genaue Treffpunkt ist auf der Wiese vor dem Pilzberg. Wenn man vom Eingang Neuenhöfer Alle/ Münstereifeler Straße kommt, ist das die zweite große Liegewiese Wiese. Also, packt euch eine Decke, veganes Essen, Getränke, Teller und Besteck ein.

Beethovenpark | Neuenhöfer Allee 10, 50937 Köln | 1. Juni: 13–22 Uhr | Eintritt frei | Mehr Info

3. Sonntag, 2. Juni: Mit Vergnügen Picknick

© Mit Vergnügen

Wir wollen gemeinsam mit euch am 2. Juni ein höchst vergnügtes Picknick am Grüngürtel veranstalten. Neben Live-Musik kommt ihr auch kulinarisch voll und ganz auf eure Kosten: Wir packen kühle Drinks, Kuchen und Hochprozentiges ein und ihr bringt eine große Decke, süße und salzige Snacks und ganz klar euch, eure Freunde, Familie, den Hund und alle, die sonst noch Lust haben mit – den Chef zum Beispiel. Musik kommt übrigens von der Cologne Bluegrass Bash Band und JJ & The Acoustic Machine – die Vorfreude ist groß!

Colonius am Grüngürtel | Innere Kanalstraße 100, 50672 Köln | 2. Juni: 15–20 Uhr | Eintritt frei | Mehr Infos

4. Freitag, 7. Juni: Gin Tasting

© Lily Banse | Unsplash

Beim Gin Tasting in dem Conceptstroe No59 im Agnesviertel lernt ihr diverse Gins mit passenden Tonics kennen und verkostet diese selbstverständlich auch. Gemeinsam mit Akasha von Southern Spirits begebt ihr euch auf eine Reise in die weite Geschmackswelt des Gins und lernt, dass Gin nicht gleich Gin ist. Gin-Liebhaber Akasha ist immer auf der Suche nach Spirituosen abseits des Mainstreams, die er bei seinen Tastings gerne auch mal in ungewohnter Form darbietet. Der Workshop ist auf elf Plätze begrenzt, also haltet euch besser ran.

No 59 Conceptstore| Neusserstr. 59, 50670 Köln | 7. Juni: 19–21.30 Uhr | 59 Euro | Mehr Infos

5. Samstag, 8. Juni: 1. Sucuk Fest Kalk

© congerdesign | pixabay

Am 8. Juni ist im Kalker Bürgerpark definitiv Knoblauch-Flair in the Air. Im Schatten der KölnArcaden könnt ihr mit den Cologne Sucuk Ultras ein Nachbarschaftsfest feiern und die Knoblauchwurst feiern. Selbstverständlich wird es auch vegetarische und vegane Alternativen geben. Auf die Ohren gibt es Turkish Funk und outernational Musik unter anderem von Burakte. Also, bringt eure Picknick-Decken und Snacks mit.

Am Bürgerpark, 51103 Köln | 8. Juni: 15–22 Uhr | Eintritt frei| Mehr Infos

6. Sonntag, 8. Juni und Montag, 9. Juni: Asian Food Festival

© Sharon Chen | Unsplash

Habt ihr Sehnsucht nach der Vielfalt Asiens? Dann nichts wie hin zum Asian Food Festival am Pfingstsonntag und -montag im Bootshaus. Hier erlebt ihr eine kulinarische Reise durch die (Ess)Kulturen von Thailand, Vietnam, Indien, Japan und Co. Euch erwartet ein Mix aus Spezialitäten – Neuentdeckungen laden zum Durchschlemmen ein. Ein kulinarisches Festival für Backpacker, Globetrotter, Reisegierige und Neuentdecker.

7. Samstag, 15. Juni: Shakshuka Saturday

© Mashery

Damit es nie langweilig wird, lässt sich das Mashery-Team regelmäßig neue Kreationen und Events einfallen – wie zum Beispiel den Shakshuka Saturday. Shakshuka ist eine würzig-scharfe Paprika-Harissa-Pfanne, auf die ein köstliches Ei (oder vegan Ei-Ersatz) geschlagen wird. Ergänzen kann man das Ganze mit Leckereien wie Feta, Aubergine oder Spinat und/oder einer Schale Hummus, Falafel, Halloumi & geröstetem Blumenkohl.

Mashery - Hummus Kitchen | Roonstrasse 36, 50674 Köln | 15. Juni: 12–22 Uhr | Mehr Info

8. Donnerstag, 20. Juni: Das Weinladen-Wein-Battle

© Nicola Dreksler

Feiertage eignen sich optimal dazu, das Gläschen zu heben. Genau das könnt ihr an Fronleichnam beim Wein-Battle im Weinladen Südstadt tun. Für das Wein-Battle müsst ihr einen Wein eurer Wahl mitbringen. Hier bekommt ihr nämlich nicht nur einiges an Wissen über Wein mit auf den Weg, sondern werdet auch selbst zum Herausforderer. Ihr tretet nämlich gegen Flo vom Weinladen an, der mit einer breit aufgestellten Auswahl aus dem Weinladen auf eure Weine antwortet, kontert, gewinnt oder verliert. Ob Top oder Flop: Schiedsrichter ist nach jeder Runde immer euer Geschmack. Es wird auf jeden Fall viel Wein geben.

Weinladen Südstadt | Im Ferkulum 30, 50678 Köln | 19–22 Uhr | 20 Euro | Mehr Info

9. Samstag, 22. bis Sonntag, 23. Juni: BBQ Convention Cologne

© Victoria Shes | Unsplash

Grillmeister aufgepasst! Ob Grillprofi, Hobbygriller oder interessierter Laie – bei der BBQ Convention gibt es zwei Tage alles zu sehen, alles zu probieren und natürlich alles zu kaufen, was das Grillerherz höher schlagen lässt. Vom 22. bis 23 Juni verwandelt sich der Neumarkt in ein Paradies für Freunde des Fleisches.  Zu sehen gibt es gute Produkte, professionelles Equipment und innovative Grillideen – und das alles bei freiem Eintritt.

Neumarkt, 50667 Köln | 22. Juni: 11–22 Uhr, 23. Juni: 11–20 Uhr | Eintritt frei | Mehr Info

10. Donnerstag, 27. Juni: Gin Basil Smash ShakeNight

© monicore | Pexels

Du könntest für Gin Basil Smash töten, hast aber absolut keine Ahnung, wie man ihn zubereitet? Kein Problem, bei der ShakeNight im Chapmans lernst du von den besten Bartendern der Stadt. Der Abend startet mit einem Welcome Drink, danach gibt es Tastings vom Bartender, bevor es dann ans Shaken geht. Aber keine Sorge, auch hierbei wirst du professionell angeleitet. Insgesamt geht die Smash ShakeNight 90 Minuten.

Chapmans | Friesenwall 124, 50672 Köln | 27. Juni: 19–20.30 Uhr | Eintritt: 34 Euro | Mehr Info

11. Freitag, 28. bis Sonntag 30. Juni: Genuss Festival 2019

© Schokoladenmuseum

Rund um das Schokoladenmuseum versammeln sich beim Genss Festival vom 28. bis 30. Juni hochwertige Gastronomen, Foodtrucks, Winzer und ganz besondere Manufakturen. Die Brandbreite ist riesig: Vom Hummer über leckere Bratwurst und veganem Gaumenschmaus bis hin zu edlem Wein und Champagner aus der ganzen Welt. Hier könnt ihr euch satt und glücklich futtern.

Schokoladenmuseum | Am Schokoladenmuseum, 50678 Köln | 28. Juni: 13–21 Uhr, 29. Juni: 11–21 Uhr, 30 Juni: 11–19 Uhr | Eintritt frei | Mehr Info

Titelbild: © Edgar Castrejon | Unsplash

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!