Montag, 11.02. Kunst gegen Bares - Artheater

© Tom Wolff

Am Montag präsentieren Künstlerinnen und Künstler auf der Bühne des Artheaters erneut ihre Talente. Was sie auf der Bühne veranstalten, ist ihnen selbst überlassen: Ob Poetry-Slam, Schauspiel, Musik oder Comedy – alles ist erlaubt. Kunst gegen Bares ist eine typische offene Bühne-Show. Jeder Künstler hat für seinen Auftritt die gleiche Zeit. Nacht dem Auftritt erhält der Künstler ein Sparschwein, in welches die Zuschauer Geld stecken können– je nachdem, wie es ihnen gefallen hat. Am Ende wird gezählt: Wer am meisten Geld hat, gewinnt und wird zum Kapitalistenschwein des Abends gekürt. Sogar Kurzentschlossene können sich bis eine Stunde vor der Show im Artheater anmelden – eventuell ist dann noch ein Platz auf der Bühne frei.

Du solltest hingehen, wenn: du am Montag dringend eine Portion Unterhaltung benötigst.

Wen wirst du hier treffen: vielseitige Künstler und ein gespanntes Publikum.

Das perfekte Accessoire: Kleingeld.

Hashtags zum Mitnehmen: #KunstgegenBares

artheater

Ehrenfeldgürtel 127, 50823 Köln
Beginn: 20 Uhr | Spenden für‘s Sparschwein | Mehr Info

Weiterlesen in Mehr
Sags deinen Freunden: