Adventsvergnügen #24: Ein Jahresabo von Swapfiets

Weihnachtszeit, schöne Zeit. Noch sind es allerdings ein paar Tage, bis die Geschenke unterm Baum landen. Damit das Warten nicht so schwerfällt, wollen wir euch die Zeit bis Heiligabend versüßen – mit unserem vergnügten Adventskalender. Wer also keinen zuhause hat, muss nicht traurig sein. Denn vom 1. bis 24. Dezember verlosen wir täglich tolle Geschenke, die uns wunderbare Geschäfte, Cafés und andere Läden für euch zur Verfügung gestellt haben. Merry Christmas!

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Man sieht sie in ganz Köln, die schönen Fahrräder mit dem blauen Vorderreifen. Die Rede ist natürlich von Swapfiets, dem ersten Fahrrad-Abo der Stadt. Gemeint ist nicht etwa ein Sharing-Bike, das ihr ewig via App suchen müsst. Das niederländische Unternehmen verleiht Fahrräder, die immer bei euch sind, zu einem monatlichen Fixpreis.

Und das Beste: In dem Preis sind alle wichtigen Services wie Reparatur, Austausch und Beratung enthalten. Reparaturen werden binnen 24 Stunden in dem superzentralen Laden am Hohenstaufenring oder von den Swapper*innen bei euch zu Hause durchgeführt und wenn größere Schäden vorhanden sind, bekommt ihr schnellstmöglich ein neues Fahrrad an einen Ort eurer Wahl geliefert.

© Christin Otto

Die Räder sind bestens ausgestattet und sehen aus wie nagelneu. Sie werden regelmäßig repariert, gecheckt und geputzt und sind somit auch nachhaltig. Schluss mit Strafen für kaputtes Licht und ewiges Warten auf die KVB – mit dem Swapfiets-Fahrrad seid ihr im Null­kom­ma­nichts überall. Wenn auch ihr euch nach einem funktionierenden Fahrrad sehnt, dann ist das 24. Türchen wie für euch gemacht – denn wir verlosen ein Jahresabo von Swapfiets.

Das Gewinnspiel endet morgen, 25.12.2020, um 9 Uhr. Ihr könnt über unsere Instagramstory oder via Facebook teilnehmen. Unter allen Likes, Kommentaren und Antworten losen wir den*die Gewinner*in aus. Wir drücken die Daumen!

Weiterlesen in Mehr