Samstag, 15.02. Geisterzug – Innenstadt

@ Jeisterzoch

Erstmalig zieht der Geisterzug bereits eine Woche vor Karneval durch die Kölner Innenstadt. In diesem Jahr steht der politische Geist des Zuges nämlich im Vordergrund: In Anlehnung an Fridays for Future soll unter dem Motto "Jeister för Zokunf" gezeigt werden, dass auch Karnevalisten an die freiheitliche, demokratische Grundordnung glauben und notwendige, gesellschaftliche und wirtschaftliche Reformen – besonders in Zeiten der drohenden Klima-Katastrophe – für unabdingbar halten. Das bedeutet aber nicht, dass ihr unverkleidet kommen sollt – im Gegenteil: Kostümiert und trommelnd soll auf das politische Anliegen aufmerksam gemacht werden. Los geht‘s um 19 Uhr am Heumarkt.

Du solltest hingehen, wenn: du jeck bist, dich aber trotzdem für das Klima und unsere Zukunft einsetzen möchtest

Wen wirst du hier treffen: politische Karnevalisten

Das perfekte Accessoire: dein Kostüm

Hashtags zum Mitnehmen: #JeisterförZokunf

Heumarkt

Heumarkt, 50667 Köln
Aufstellung: 18 Uhr, Abmarsch: 19 Uhr | Eintritt frei | Mehr Info

Weiterlesen in Stadt
Sags deinen Freunden: