11 US-Late-Night-Shows, die dein Leben bereichern

© Unsplash | Arthur Osipyan

Man kann von den "Amis" halten, was man will, aber in Sachen Late-Night-Shows macht ihnen so schnell keiner etwas vor. Von Late-Night-Urgestein David Letterman, dessen letzte Show 2015 über die TV-Schirme flimmerte, bis hin zum (nicht mehr ganz so) neuen Shooting Star Trevor Noah, der inzwischen seit fünf Jahren "The Daily Show" moderiert, stehen und standen in den USA einige der größten Entertainer weltweit vor der Kamera.

Einer unserer Favoriten ist neben Trevor Noah natürlich John Oliver, der es mit seiner politischen Satire immer wieder schafft, hart recherchierte Fakten mit großartigen Gags zu kombinieren. Und dann wäre da natürlich noch Jimmy Kimmels "I Told My Kids I Ate All Their Halloween Candy"-Challenge – für Freunde der leichteren Unterhaltung ein absolutes Must-See!

Gleichzeitig fällt auf: In der Late-Night-Branche fehlt es an Frauen. Und genau darum wollen wir diese 11er-Liste um zwei Frauen der US-Talk-Branche erweitern, die TV-Geschichte geschrieben haben und weltweit bekannt sind – auch wenn ihre Shows nicht wirklich in die Kategorie "Late Night" fallen. Wir wünschen euch schon mal viel Spaß beim Binge-Watching und gute Unterhaltung!

1. The Daily Show with Trevor Noah

2. Last Week Tonight with John Oliver

3. The Tonight Show Starring Jimmy Fallon

4. Jimmy Kimmel Live!

5. The Late Show with Stephen Colbert

6. Real Time with Bill Maher

7. Conan

8. David Letterman

9. Late Night with Seth Meyers

10. The Ellen Show

11. The Oprah Winfrey Show

Weiterlesen in Leben
Sags deinen Freunden: