Saisonales Obst und Gemüse, Feinkost und mehr bei Heimelig im Belgischen Viertel

© Nicola Dreksler

Lange war die Markthalle im Belgischen Viertel für viele ein Ort, an dem sie saisonales Obst, Gemüse und hochwertige Produkte gekauft haben – bis dann vor anderthalb Jahren plötzlich Schluss war. Seit Sommer dieses Jahres gibt es allerdings eine neue Adresse im Belgischen Viertel, an der ihr euere Einkäufe erledigen könnt: Die Rede ist von Heimelig – einem kleinen Veedelsladen an der Lütticher Straße.

Tatsächlich gibt es bei Heimelig nahezu alles, was man auch in einer Markthalle bekommt – eben das, was man so zum alltäglichen Leben braucht. Neben saisonalem Bio-Obst und Gemüse aus der Region hält Heimelig Bio-Eier, italienische Wurst, Käse, Antipasti, eine feine Weinauswahl, hausgemachte Marmeladen und Senf, tolle italienische Pasta, diverse Olivenöle aus Spanien, Italien und Griechenland, Kölner Kaffee, Kölner Honig und noch vieles mehr bereit. Der kleine Veedelsladen ist wie eine Wundertüte, in der man permanent etwas Neues entdeckt.

© Nicola Dreksler
© Nicola Dreksler

Viele Produkte stammen aus Köln und von Höfen aus der Region, bei anderen steht ganz klar die Qualität im Vordergrund: So beziehen die Inhaber*innen Gabi und Oli beispielsweise Nüsse aus Grenoble, die als die schmackhaftesten Nüsse der Welt gelten, oder geräucherten Lachs von einem Fischer aus Irland, den sie persönlich kennen und den es so nirgendwo in Köln gibt.

Dennoch spielt auch Nachhaltigkeit eine große Rolle – Gabi und Olli schmeißen beispielsweise nichts weg. Verkaufen sie nicht alle Tomaten, machen sie daraus eine leckere Tomatensoße. Ähnlich ist es mit dem Obst – wird etwas nicht verkauft, entsteht daraus eine leckere Marmelade.

© Nicola Dreksler

Wer also auf der Suche nach ganz besonderen Produkten ist, der wird bei Heimelig fündig. Aber nicht nur das: Falls ihr die Waffeln aus der Markthalle sehnlichst vermisst, haben wir gute Nachrichten – auch Heimelig glänzt mit frischen belgischen Waffeln, die ihr wahlweise mit hausgemachter Kirschsoße, Feigenmarmelade oder Nutella bekommt. Am Wochenende könnt ihr euch außerdem mit selbst gemachten Scones und einer wechselnden Kuchenauswahl eindecken, bei der übrigens auch Veganer*innen auf ihre Kosten kommen. Dazu könnt ihr euch noch einen leckeren Kaffee mitnehmen.

© Nicola Dreksler
© Nicola Dreksler

Und falls ihr in der Vorweihnachtszeit keine Lust habt, selbst Plätzchen zu backen oder vielleicht nicht dazu kommt, könnt ihr bei Heimelig selbst die erstehen. Auch eure Liebsten könnt ihr mit heimeligen Produkten beschenken: Wie wär’s beispielsweise mit einem tollen Geschenkkorb? Bis Weihnachten könnt ihr euch selbst welche füllen oder euch von Olli und Gabi welche zusammenstellen lassen – was für ein schönes, lokales Weihnachtsgeschenk!

Heimelig | Lütticher Straße 6, 50674 Köln| Dienstag – Samstag: 10–17 Uhr | Mehr Info

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!