Für den perfekten Milchschaum: Die neue Weihenstephan Barista Milch

Wenn wir uns entscheiden müssten, ob wir für immer den Kaffee aus unserem Lieblingscafé oder den aus unserer heimischen Kaffeemschine trinken müssten, würden wir uns definitiv für Ersteres entscheiden. Und das liegt nicht nur am Kaffee, sondern vor allem am Milchschaum.

Am liebsten trinken wir nämlich Cappuccinos mit cremigem Milchschaum versteht sich. Und weil das Auge bekanntlich mittrinkt, darf die Latte Art natürlich nicht fehlen. Dagegen können unsere Kaffeekünste zu Hause leider einpacken. Da gleicht der Milchschaum eher einer weißen Blubber-Sauce – von festem Schaum keine Spur.

© Marit Blossey

Aber Moment mal – so leicht geben wir nicht auf. Damit der Kaffee bei uns zu Hause sich Schritt für Schritt an den Cappuccino im Café unseres Vertrauens annähert, braucht es nicht nur die Skills, sondern als erstes die richtige Milch. Denn nicht jede Milch schäumt gleich gut. Die Suche nach der perfekten Barista Milch ist nämlich fast so kniffelig wie die Suche nach dem Heiligen Gral.

Barista Milch vs. "normale" Milch

Weihenstephan hat gerade erst eine neue Barista Milch auf den Markt gebracht – und die hat es in sich. Gemeinsam mit Profi-Baristas wurde eine Milch entwickelt, die das Zeug zum echten Schaumschläger hat und mit der euch Cappuccino, Flat White und Co. im Handumdrehen auch zu Hause gelingen.

© Marit Blossey

Das Geheimnis: Die neue Barista Milch hat einen Fettanteil von drei Prozent und enthält durch Anreicherung von Milcheiweiß vier Prozent Eiweiß. Diese besondere Zusammensetzung sorgt dafür, dass sich die Milch optimal mit dem Kaffee verbindet und ein cremiger, feinporiger und stabiler Milchschaum entsteht.

Die Konsistenz gelingt übrigens nicht nur mit den Dampfdüsen einer professionellen Maschine, sondern bereits mit einem Dampfstab oder einem elektrischen Milchaufschäumer. Die Barista Milch ist also für jede*n was: vom Hobby-Barista bis zum Latte-Art-Profi.

Die richtige Temperatur

Entscheidend ist auch die Temperatur. Was viele nämlich nicht wissen: Die Milch zum Aufschäumen sollte direkt aus dem Kühlschrank kommen. Beim Milchaufschäumen sollte die Temperatur zwischen 60 und 65 Grad liegen. Dann schmeckt die Milch schön frisch und süß. Heißer sollte sie nicht werden, sonst fängt der Milchzucker an zu verbrennen – und das spiegelt sich natürlich im Geschmack wieder. 

 

So werdet ihr zum Hobbybarista

Wenn ihr nicht nur Profi in Sachen perfekter Milchschaum werden möchtet, sondern auch eure Barista Skills ausbauen wollt, solltet ihr Folgendes beachten: Euer Milchkännchen sollte nicht mehr als ein Drittel befüllt werden. Dann dreht ihr den Dampfhahn auf und legt erst los zu schäumen, wenn nur noch reiner Dampf rauskommt. Das Kondenzwasser macht euren Schaum nämlich zu wässrig – ciao perfekte Creme!

© Marit Blossey

Nun taucht ihr die Düse im 45-Grad-Winkel in die Milch – und zwar gerade so, dass sich die Öffnung unter der Oberfläche befindet. Das macht ihr so lange, bis sich das Volumen der Milch in etwa verdoppelt hat. Danach könnt ihr die Düse etwas tiefer in die Milch tunken, damit keine neue Luft mehr aufgesaugt wird.

Habt ihr die finale Temperatur erreicht, klopft ihr mit dem Boden des Milchkännchens vorsichtig ein paar Mal auf die Arbeitsfläche – das habt ihr bestimmt schon mal im Café gesehen. Das macht man übrigens, damit die letzten Luftblasen aus der Milch "geklopft" werden und der Schaum feinporiger wird. Zu guter Letzt wird der Schaum auf den Espresso gegossen – Obacht: Der Milchschaum muss dabei unter die Crema – das ist etwas Übungssache.

Gewinnt einen Kaaffeevollautomaten

Und damit ihr euren Milchschaum zu Hause auch so gut hinbekommt wie in dem Café eures Vertrauens, habt ihr die Möglichkeit, einen Kaffeevollautomaten – den "Philips Espresso 5400 LatteGo" – zu gewinnen. Obendrauf gibt‘s natürlich noch eine Packung der Barista Milch. Wenn das mal nicht ein Upgrade für euren Kaffee ist. Was ihr dafür tun müsst? Sendet uns einfach eine Mail mit dem Betreff "Weihenstephan". Viel Glück!

Weiterlesen in Food
Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!