11 Dinge, die ihr am Wochenende in Köln machen könnt

Wochenende bedeutet: Es ist Zeit für jede Menge Vergnügen! In den Clubs wird wieder getanzt, Flohmärkte locken Schnäppchenjäger*innen und im Odonien wird es gruselig. Hier kommen unsere Wochenendtipps:

1.  Tanzklub Ost im Gebäude 9

© Pablo Geller

Endlich wieder Tanzklub Ost! Im Gebäude 9 könnt ihr am Freitag zu den heißesten Hits aller Zeiten ins Wochenende tanzen. Los geht's um 23 Uhr, der Eintritt kostet fünf Euro. Wer rein will, sollte früh da sein, denn der Tanzklub Ost ist für gewöhnlich schnell ausverkauft. Achtung: Einlass nur mit 2G oder negativem PCR-Test.

2. I Love Pop im Tsunami Club

© Christin Otto

Die I Love Pop Partyreihe ist zurück im Tsunami Club, sodass ihr am Freitag zu feinsten Indie- und Britpop-Sounds absteppen könnt. Los geht's um 22 Uhr, der Eintritt kostet acht Euro. Auch hier gilt: Einlass nur mit 2G oder negativem PCR-Test.

3. Konzerte for free bei der Cologne Music Week

© Philipp Pongratz

Bei der Cologne Music Week könnt ihr am Samstag auf Konzert-Hopping-Tour im Belgischen Viertel gehen, denn im Stadtgarten, Jaki, Scheuen Reh und in St. Michael wird es verschiedene Auftritte geben – unter anderem von Sophia Kennedy. Der Eintritt ist frei, es gilt "first come, first served". Das komplette Programm findet ihr hier.

4. FreAkademy im Odonien

© Odonien

Die FreAkademy – Kölns erstes Pop-up-Horrorkabinett – ist am Samstag mit ihrem neuen Stück im Odonien zu Gast. Bei FreAkademy Village laufen die Gäste diesmal gleich durch zwei Haunted Houses. Nichts für schwache Nerven! Los geht's um 18.30 Uhr, Tickets kosten 20 Euro.

5.  Film Festival Cologne 

© Krists Luhaers | Unsplash

Das Film Festival Cologne zeigt ab Donnerstag acht Tage lang jede Menge spannende Filme jenseits des Mainstream. Im Filmpalast und im Filmhaus könnt ihr euch das ganze Wochenende über spannende Dokus und Spielfilme anschauen. Außerdem gibt es anlässlich des Festivals einen GIF Parcour in den Schaufenstern des Belgischen Viertels. Das gesamte Programm findet ihr hier.

6. Dimgo Store Opening

© Dimgo Handmade

Dimgo – das Label für vegane und handgemachte Naturkosmetik aus Köln – eröffnet am Samstag seinen ersten eigenen Store an der Severinstraße 128. Ab 12 Uhr könnt ihr vorbeischauen.

7. Don't Tell Dad! im Yuca

© Sarthak Navjivan | Unsplash

Die Don't Tell Dad! Party ist zurück! Ela und Hoffdogg wühlen sich durch die Musikgeschichte und zaubern euch am Samstag 60’s to 80’s, HipHop, Rock Classics & Indie Tunes in den Yuca Club. Los geht's um 23 Uhr, der Eintritt kostet zehn Euro.

8. Flohmärkte am Wochenende

© Christin Otto

Bei den Hofflohmärkten könnt ihr euch am Samstag durch die Hinterhöfe in Niehl, Riehl und dem Agnesviertel wühlen. Getrödelt wird am Samstag und Sonntag außerdem auf dem Altstadt-Flohmarkt direkt am Rhein – und am Sonntag warten an der Alten Feuerwache und auf dem Mädelsflohmarkt in Kalk alte Schätzchen und echte Schnäppchen auf euch.

Wer lieber in Geschäften shoppen will: Dieses Wochenende ist in Lindenthal verkaufsoffener Sonntag – und das Ganze wird kombiniert mit einer Open Air Ausstellung. Mehr erfahrt ihr hier.

9. Ausstellung im Bunker K101

© Alles was geht

Studierende der Uni Köln zeigen Kunst aus dem Lockdown: Im Bunker K101 ist von Donnerstag bis Sonntag die Ausstellung "Alles was geht" zu sehen. Am Freitag ist von 18 bis 22 Uhr außerdem ein Konzertabend geplant. Vorbeischauen könnt ihr jeweils von 16 bis 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

10. Improtheater in der Wohngemeinschaft

@ die Wohngemeinschaft

Am Samstag sind die Mädels und Jungs von "Lauter - Das Improtheater" in der Wohngemeinschaft zu Gast und spielen Impro-Theater mit allem, was ihnen so auf die Bühne flattert. Los geht's um 20 Uhr, Tickets kosten zehn Euro.

11. Herbstlicher Schlosszauber auf Schloss Morsbroich

© Reno Müller

Wer am Wochenende Lust hat auf einen Ausflug hat, dem können wir einen Abstecher zu Schloss Morsbroich in Leverkusen empfehlen. Dort findet von Freitag bis Sonntag nämlich der herbstliche Schlosszauber statt, bei dem zahlreiche Aussteller*innen im Schlosspark sowie im Schloss ihre Waren präsentieren. Geöffnet ist Freitag von 12 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag schon ab 10 Uhr. Der Eintritt kostet zehn Euro. Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.

NOCH MEHR IDEEN FÜRS WOCHENENDE

11 Herbstspaziergänge in und um Köln
Wir haben 11 Spaziergänge ausgesucht, die euch durch Köln und die Umgebung führen und jede Menge Natur, Wasser, bunte Wälder und idyllische Wege für euch bereithalten.
Weiterlesen
11 Ausflugsziele für den Herbst in und um Köln
Nicht zu heiß, nicht zu kalt – der Herbst ist die perfekte Jahreszeit für Ausflüge in die Natur und ins Umland. Zu entdecken gibt es jede Menge.
Weiterlesen
Weiterlesen in Stadt