11 Dinge, die ihr am Wochenende in Köln machen könnt

Das Wochenende hält wieder jede Menge Vergnügen für euch bereit: In der Philharmonie erklingt ein ganz besonderer Sound, auf dem Wochenmarkt im Stadtwald solltet ihr die Reibekuchen probieren, in der Südstadt wird wieder von Drink zu Drink spaziert und in der Ehrenfelder Pattenhalle warten unzählige Pflanzen auf ein neues Zuhause. Hier kommen 11 Tipps für ein vergnügtes Wochenende:

1. Großer Pflanzenverkauf in der Pattenhalle

© Christin Otto

Unzählige Zimmerpflanzen direkt vom Züchter und in allen Größen erwarten dich am Freitag von 10 bis 19 Uhr und Samstag von 10 bis 18 Uhr beim Großen Pflanzenverkauf in der Pattenhalle in Ehrenfeld. Der Eintritt ist frei, allerdings müsst ihr vorab ein Ticket reservieren.

2. Gaming Sounds in der Philharmonie

© Holger Talinski

In der Kölner Philharmonie mischen sich bei "Gaming Sounds" am Freitag die Rhythmen von Mausklicks und Controllerbuttons mit den Klängen des WDR Funkhausorchesters zu einem opulenten Spiele-Sound. Los geht's um 20 Uhr, Tickets gibts ab 18,50 Euro.

3. Rap und Hardcore in der Lotta

© Lotta

Kölsch und ordentlich Mucke auf die Ohren gibts am Wochenende in der Lotta in der Südstadt. Bei "Riots Not Diets" steht am Freitag Rap gegen Macker und Geschlechterrollen auf dem Programm, am Samstag kommen dann Hardcore-Fans bei "Four Decades of Hardcore" auf ihre Kosten. Los geht's jeweils um 21 Uhr.

4. In der neuen Stadtgarten-Winterbar anstoßen

© Stadtgarten

Gute Nachricht für alle, die sich in geschlossenen Räumen aktuell eher unwohl fühlen, sich draußen aber nicht den Allerwertesten abfrieren wollen: Der Stadtgarten hat eine neue Winterbar, die Frischluft bietet, dank Heizstrahlern aber auch Wärme. Hier könnt ihr von Dienstag bis Donnerstag ab 17 Uhr anstoßen, Freitag und Samstag ist ab 19 Uhr geöffnet. Essen ist natürlich auch am Start.

5. Glühweinwanderweg in der Südstadt

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Wem die Lust auf Glühwein inzwischen vergangen ist, die Lust auf feuchtfröhliche Spaziergänge aber noch lange nicht, der ist am Wochenende in der Südstadt richtig. Dort haben die Gastronom*innen aus dem altbekannten Glühweinanderweg einen Winterwanderweg gemacht. Auf der Strecke bekommt ihr heiße Drinks und Leckereien to go.

6. Wochenmarkt im Stadtwald

© Nicola Dreksler

Ein Spaziergang im Stadtwald ist immer eine gute Idee – am Samstag könnt ihr den direkt noch mit einem Besuch auf dem Wochenmarkt kombinieren. Der hat von 7 bis 13 Uhr geöffnet und punktet unter anderem mit richtig leckeren Reibekuchen. Ein weiterer guter Anlaufpunkt im Stadtwald ist der Kahnweiher. Dort versorgt euch der Winterzauber am See mit Drinks und Leckereien. Geöffnet ist Dienstag bis Sonntag von 14 bis 22 Uhr.

7. Lesung im King Georg

© Christin Otto

Im King Georg liest Barbi Marković am Samstag ihrem Roman "Die verschissene Zeit" und nimmt euch mit ins Belgrad der 90er-Jahre. Los geht's um 21 Uhr, Tickets kosten neun Euro.

8. "Himmel und Kölle" in der Völksbühne

© Christin Otto

Köln hat sein eigenes Musical – und wenn ihr "Himmel und Kölle" bisher noch nicht gesehen habt, könnt ihr das am Wochenende in der Volksbühne nachholen: Am Freitag hebt sich der Vorhang um 19.30 Uhr, am Samstag um 14.30 Uhr und 19.30 Uhr und am Sonntag gibt es ebenfalls zwei Vorstellungen, eine um 14 und eine um 18 Uhr. Tickets bekommt ihr hier.

9. Kleidertausch im Limes

© Sophie Franz

Im Limes in Mülheim steht am Sonntag von 13 bis 17.30 Uhr der nächste Kleidertausch auf dem Programm. Das Prinzip ist einfach: Bringt mit, was gut erhalten ist und euch nicht mehr glücklich macht und nehmt mit, was euch gefällt! Währenddessen gibts wie gewohnt Kaffee, Kuchen und Waffeln.

10. Picasso-Ausstellung im Museum Ludwig

© Nicola Dreksler

Die Ausstellung "Der geteilte Picasso" ist nur noch bis zum 30. Januar im Museum Ludwig zu sehen und wirft einen Blick auf die unterschiedliche Wahrnehmung des Künstlers in der BRD und der DDR. Geöffnet ist am Wochenende von 10 bis 18 Uhr, Tickets kosten 14,80 Euro.

11. Comedy im Quater 1 und der Fiffi Bar

© Bogomil Mihaylov | Unsplash

Wer Lust auf Comedy hat, ist am Samstag beim Comedy Slam im Quater 1 richtig – denn dort kämpfen sechs Comedians um den Meistertitel. Los geht's um 20 Uhr, Tickets kosten 14 Euro.

Am Sonntag geht's dann in der Fiffi Bar in der Südstadt lustig weiter. Bei der BOING! New Material Night präsentieren ab 20 Uhr verschiedene Comedians – darunter alte Hasen, aber auch Newcomer*innen – ihre neusten Gags. Tickets gibts ab sieben Euro.

NOCH MEHR IDEEN FÜRS WOCHENENDE

Tipps für den Winter in Köln
Comfort Food, Natur und Entspannung – hier findet ihr 21 Tipps, wir ihr es euch in Köln auch im Winter schön macht.
Weiterlesen
Kultur-Events im Januar
Die Theaterhäuser, Bühnen und Kulturorte Kölns starten mit einer Vielzahl kultureller Highlights ins neue Jahr.
Weiterlesen
Weiterlesen in Stadt