11 Dinge, die du am Wochenende in Köln machen kannst

Endlich Wochenende! Es ist zwar längst noch nicht alles back to normal, aber so nach und nach bekommen wir unser Leben zurück. Und wenn wir mal ehrlich sind: Nach all den Netflix-Serien und Film-Marathons zieht es uns irgendwann alle mal nach draußen. Und dagegen ist ja auch nichts einzuwenden, solange wir auf 1,5-Meter-Abstand zueinander gehen und uns an die Maskenpflicht halten.

Den voranschreitenden Lockerungen sei Dank ist nun auch unser Wochenendprogramm um ein paar Optionen reicher. Was ihr alles machen könnt? Wir haben 11 Tipps für euch zusammengestellt:

1. Ein Zeichen gegen Rassismus setzen

© Alisa Welzel

An diesem Wochenende stehen gleich zwei Demos zu einem wichtigen Thema an: Am Samstag wird um 14 Uhr an der Deutzer Werft erneut gegen Rassismus demonstriert – dabei haben sich die "Silent Demo" und "Enough is Enough" zusammengeschlossen. Am Sonntag veranstaltet das Kollektiv „Colours of Change“ von 15 bis 17 Uhr eine Kundgebung auf dem Rudolfplatz – für mehr Solidarität mit nicht-weißen Mitgliedern der Queer Community. Es ist ein buntes Programm aus Reden, Tanz, Musik und Podiumsdiskussion geplant

2. Kühle Drinks im Biergarten

© Christin Otto

Köln hat einen neuen Biergarten – und zwar den Rhein-Biergarten des Johann Schäfer an der Agrippawerft. Nachdem am Freitag die offizielle Eröffnung gefeiert wurde, könnt ihr dort bei schönem Wetter nun neben Drinks wie dem süffigen Südstadt-Pils auch Snacks genießen. Am Samstag und Sonntag ist von 12 bis 23 Uhr geöffnet.

3. Konzert und offener Kunstsonntag in der Wachsfabrik

© Wachsfabrik

Jeden ersten Sonntag im Monat öffnen die Künstler*Innen der Wachsfabrik ihre Ateliers, sodass ihr ihnen über die Schulter schauen könnt – so auch am 5. Juli von 14 bis 18 Uhr. Am Samstagabend, 18.30 Uhr, steht zuvor aber noch das erste Konzert der Reihe "Musik unter Bäumen" auf dem Programm.

4. Manaeesh Mania im Mashery

© Mashery - Hummus Kitchen

Die Manaeesh Mania im Mashery geht am Samstag in die nächste Runde: Auch diesmal gibt's ab 12 Uhr den ganzen Tag lang arabische Pizzen mit drei klassischen Belägen – bis alles ausverkauft ist.

5. Buntes Programm auf der Summer Stage im Jugendpark

© Daniel Kallhoff

Auf der Summer Stage im Jugendpark spielt am Sonntagnachmittag die Band Pelemele Rock-Musik für Kinder. Los geht's um 15 Uhr, die Tickets kosten 8,50 Euro.

6. Filme unter freiem Himmel im Open-Air-Kino

© Sion Sommerkino

Die Open-Air-Kino-Saison hat begonnen und das Sion Sommerkino am Rheinauhafen zeigt am Samstag "Mama Mia!" und am Sonntag läuft die Reisedoku "Besser Welt als nie". Keine Karten mehr bekommen? Dann versucht es doch mal im Cinenova – das zeigt am Samstag bei schönem Wetter "Nightlife", ebenfalls unter freiem Himmel. Los geht's jeweils mit Einbruch der Dunkelheit. Sollte es am Sonntag regnen und ihr wollt trotzdem ins Kino, können wir euch die Lichtspiele Kalk empfehlen – dort läuft um 17 Uhr "Little Women".

7. Hofkonzert an der Lutherkirche

Der Innenhof der Lutherkirche in der Südstadt wird in diesem Sommer zur Bühne für verschiedene Hofkonzerte. Am Samstag spielen Sabine Wiegand und Toshi Trebess von 18 bis 20 Uhr tolle Cover-Perlen für euch – mit Eigeninterpretationen von Hits von Amy Winehouse, den Beatles, Abba, Massive Attack, Alicia Keys und vielen anderen mehr. Tickets kosten 15 Uhr.

8. Backstage Summer Sessions im Artheater

© Christin Otto

Bei den „Backstage Summer Sessions“ im Garten des Artheaters spielen DJs ohne Gage, um den Ehrenfelder Club zu supporten. Ihr könnt also nicht nur kühle Drinks, sondern auch Musik genießen. Am Samstag steht Techno auf dem Plan und am Sonntag könnt ihr das Wochenende bei House entspannt ausklingen lassen. Freitags und samstags ist von 17 bis 24 Uhr geöffnet, sonntags von 15 bis 23 Uhr. Übrigens: Der Garten ist beinah überall überdacht und hält auch den einen und anderen Schauer aus.

Noch mehr Kölsch und Musik in Ehrenfeld gefällig? Am Samstag gibt es im Odonien ab 14 Uhr kühle Drinks und warme Beats vom Kölner Kollektiv 33 und Plem Plem.

9. Deutsch-Holländische Stoffmarkt am Mediapark

Falls ihr zu denjenigen gehört, die während Corona das Nähen für sich entdeckt haben, dann dürfte euch dieser Termin gefallen: Am Samstag schlägt der Deutsch-Holländische Stoffmarkt am Mediapark auf.  Von 10 bis 17 Uhr könnt ihr hier Goodies für euer nächstes Nähprojekt shoppen.

10. Fußballfieber am Blackfoot Beach

© gemeinfrei

Fußball-Fans sind am Samstagabend am Blackfoot Beach richtig – dort wird nämlich das DFB-Pokalfinale zwischen Bayer Leverkusen und dem FC Bayern München gezeigt. Los geht's um 20 Uhr. Der Eintritt zum Blackfoot Beach kostet fünf Euro, wer für das Spiel einen Tisch inklusive Fässchen reservieren will, zahlt 99 Euro.

11. Flohmarkt am Südstadion

© Pixabay

Am Sonntag ist es endlich wieder soweit: Auf dem Flohmarkt am Südstadion darf getrödelt werden! Auf dem Parkplatz der Sportanlage Süd könnt ihr euch von 11 bis 18 Uhr durch Antiquitäten, Raritäten, Second-Hand-Schätzchen und vieles mehr wühlen.

Mit Unterstützung
Mit Vergnügen finanziert sich hauptsächlich durch Events und Werbung. Beides ist in den letzten Wochen stark zurückgegangen. Wenn du unsere Beiträge wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns über eine Spende über Paypal.

Weiterlesen in Stadt
Sags deinen Freunden: