Bock auf Schnitzel? Lecker und nachhaltig schlemmen mit endori

© endori

Die Auswahl an pflanzlichen Gerichten, Produkten und Leckereien ist größer denn je – und wer im Supermarkt schon mal vor dem Veggie-Regal stand, weiß, wie kreativ und innovativ es dort zugeht. Ein guter Grund, immer öfter zu plant-based Lebensmitteln zu greifen, ist der Gedanke an unsere Umwelt: Mit pflanzlichen – und am besten regionalen – Produkten reduzieren wir unseren CO2-Fußabdruck und beanspruchen viel weniger Landfläche und Wassermengen im Vergleich zu tierischen Produkten. Leckeres, pflanzliches Essen auf unserem Teller ist ein echter Win fürs Klima! 

Natürlich soll dabei aber auch der Geschmack nicht zu kurz kommen: Deshalb stellen wir euch mit endori einen unserer absoluten Favoriten in Sachen Veggie-Essen vor. Egal ob Burger oder SchnitzelNuggets, Kebab oder Bratwurst oder das von PETA als bestes veganes Hack 2021 ausgezeichnete endori veggie hackdie vielfältigen Produkte von endori lassen jedes Veganer*innen- und Vegetarier*innen-Herz höherschlagen. 

© endori

Aber auch alle, die nicht grundsätzlich zu pflanzlichen Produkten greifen, sollten sich mal durch das endori-Sortiment snacken. Denn von echten Fleischliebhaber*innen haben wir schon verliebte Blicke gesehen, während sie in die endori veggie nuggets gebissen haben  – oder bei der selbstgemachten Lasagne mit endori hack absolut keinen Unterschied zum Original schmecken konnten. Wer’s nicht glaubt, probiert’s am besten selbst!

Essen für’s Klima? Schmeckt super!

© endori

Mit pflanzlichen Alternativen machen wir nicht nur unseren Magen glücklich, sondern gehen auch einen wichtigen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Essen für’s Klima? Schmeckt super. Wenn ihr euren Einkauf auch gerne guten Gewissens mit nach Hause bringt, können wir euch endori nur ans Herz legen.

Bei endori bekommt ihr nämlich viel geboten – aber mit Sicherheit kein Palmfett, kein Soja und keine künstlichen Aromen. Außerdem werden alle Produkte in Deutschland hergestellt. Und für die Sportler*innen unter euch gibt’s obendrauf jede Menge Proteine. 

Auf die Rezepte, fertig, los!

Wenn euch mittlerweile schon das Wasser im Mund zusammenläuft, wollen wir eurem Einkauf nicht länger im Weg stehen. Und auch wenn es die endori-Leckereien mittlerweile in zahlreichen Supermärkten zu kaufen gibt, macht es endori euch richtig leicht und hat auf der eigenen Website eine Händlersuche erstellt. Ihr könnt online nachschauen, wo ihr euer Lieblingsprodukt findet und müsst nicht suchend vor den Regalen stehen – supereasy.

© endori

Mit dem Einkauf im Gepäck geht’s dann an die Essensvorbereitung – und auch da findet ihr bei endori jede Menge Inspiration und Tipps. Online könnt ihr euch nämlich durch eine große Auswahl an vegetarischen und veganen Rezepten klicken: 

Wie wär's mit gefüllten Cannelloni mit endori veggie hack, veggie schnitzel mit Spargel und Kartoffeln oder veggie nuggets mit einem hausgemachten Rote Bete-Apfel-Dip? Oder mal ganz klassisch: `ne würzige Currywurst – aber aus Erbsen? Am besten lasst ihr euch selbst mal inspirieren – und macht mit eurer nächsten Koch-Session nicht nur hungrige Freund*innen glücklich, sondern geht auch einen Schritt in eine bessere, nachhaltigere Welt. Nä, wat is dat schön!

Weiterlesen in Leben