11 Orte für ein Date im Sommer

In unserer Stadt sind wir alle schon verliebt. Aber schön wäre es ja, auch mal einen echten Menschen anhimmeln zu können, anstatt immer nur den Dom! Vor allem im Sommer – zu zweit lässt es sich in lauen Nächten nämlich viel besser durchs Veedel stromern als alleine. Und das Mango-Eis schmeckt sofort besser, wenn ein süßer Typ nebenan sein Schoko-Eis schleckt und verliebte Blicke rüberwirft.  Hier sind 11 Orte in Köln, an denen es mit der Sommerromanze klappt.

1

© BAY Sion Sommerkino – viel romantischer als Netflix

Kino unter freiem Himmel in lauschiger Sommernacht – romantischer geht’s kaum. Möglich macht es das Sion Sommerkino, das seit Juni wieder regelmäßig am Rheinauhafen Filme zeigt. Die Treppe zur Marina Köln wird dabei zum Kinosessel und wenn du Glück hast, ist es so voll, dass du noch näher an dein Date heranrücken müsst. Oder du setzt direkt alles auf eine (Kino-)Karte und reservierst für euer Filmdate einen Strandkorb oder einen Platz im Loungebereich. Dann wird’s garantiert gemütlich. Filmbeginn ist mit Einbruch der Dunkelheit – je nach Sonnenstand zwischen 20 und 22 Uhr.

2

© Dana Weise Aachener Weiher – ein Klassiker

Wir lieben den Aachener Weiher – zentral, grün, Blick aufs Wasser und unkompliziert, um sich einfach mal zu zweit auf die Wiese zu pflanzen (nur aufpassen mit den Hinterlassenschaften der Enten in Ufernähe). Zwei Kölsch von einem der diversen Büdchen um die Ecke besorgen, Decke ausbreiten und gemeinsam Leute gucken. Oder eben einander tief in die Augen schauen. Snacks und Getränke gibt’s auch im Biergarten zu kaufen. Und falls es einfach nicht funkt – die Linien 1 und 7 fahren direkt vor dem Park ab.

3

© Waldbad Dünnwald Waldatmosphäre im Waldbad Dünnwald

Wald im Sommer ist schon mal gut – dunkel und kühl. Ein Schwimmbad im Wald im Sommer ist noch besser – dunkel, kühl und nass! Und zu zweit lässt es sich gleich noch besser planschen. Im Waldbad Dünnwald gibt es verschiedene Becken, Wasserrutschen, Essen und Getränke, ein Beachvolleyball-Feld und sogar eine Minigolfanlage. Was will man mehr?

4

c Eine Bootfahrt – geht Rhein ins Herz

Absolut nachvollziehbar: nicht jeder will vor seinem Date direkt in Badehose oder Bikini herumspringen. Wem der gemeinsame Trip ins Freibad für den Anfang zu viel des Guten ist, kann dem kühlen Nass trotzdem näherkommen: bei einer Bootfahrt auf dem Rhein. Die führt nicht nur unter der Hohenzollernbrücke mit den Liebesschlössern hindurch und könnte damit gleich das Gespräch in die richtige Richtung lenken. Sondern beim Bootfahren weht außerdem ein netter Fahrtwind und sorgt trotz Sonnenstrahlen auf dem Oberdeck für eine Abkühlung.

5

© Christin Otto Schmitz, Eis, Baby!

Wie viel sagt die bevorzugte Eissorte über einen Menschen aus? Ist er der richtige, wenn er am liebsten Schlumpfeis mag? Bei Schmitz-Eis kannst du einiges über dein Date herausfinden: ist er oder sie bereit, sich für das berühmteste Eis der Stadt 20 Minuten in einer Schlange anzustellen? Habt ihr auch beim Herumstehen genug Gesprächsthemen? Und, besonders wichtig: ist deine zukünftige bessere Hälfte eher der Typ aufregendes Karamell-Fleur de Sel oder bodenständiges Vanille? Schmitz-Eis könnte deine nächste Romanze so richtig in Fahrt bringen oder schlagartig beenden (Stichwort Schlumpfeis). 

6

© Roberto Barresi | Pixabay Gut Clarenhof – Erdbeeren für Jäger und Sammler

Sommerzeit ist Erdbeerzeit! Auf dem Gut Clarenhof in Frechen sowie auf dem Clarenhof-Feld in Widdersdorf kann man die seit dem 29.05. selber ernten. Hier zeigt sich, wie süß dein Date wirklich ist. Wer sich auf ein Bauernhof-Date einlässt, ist per Se schon mal sympathisch. Aber wie fleißig ist er oder sie beim Beerenpflücken? Vielleicht findest du hier heraus, ob dein Date eher Jäger oder Sammler ist…  

7

© Blackfoot Beach Blackfoot Beach – Strand, Drinks, Date

Ein bisschen Beach, ein bisschen Bar – schon ist das perfekte Sommerdate erschaffen! Am Blackfoot Beach am Fühlinger See können dein(e) Auserwählte(r) und du sich abkühlen, im Sand in der Sonne brutzeln, und euch kühle Drinks gönnen. Für die Aktiveren gibt’s in regelmäßigen Abständen Stand-Up-Paddling, angeboten von Spaghetti Surf Cologne. Wie abenteuerlustig, sportlich und ausgeglichen ist deine potenzielle bessere Hälfte?

8

© Pia Johnen Rodenkirchen statt Côte d’Azur: Die Kölsche Riviera

Eine Fahrradtour im Sommer geht immer. Also ab aufs Bike und in südlicher Richtung am Rhein entlang radeln! Bis zur „Kölschen Riviera“ – oder auch: zum strandigen Uferabschnitt in Köln-Rodenkirchen namens Heinrich-Lübke-Ufer, wo sich wunderbar die Zehen im Sand vergraben lassen. Alternativ fährt auch die Linie 16 dort hin. Schwimmen ist leider nicht erlaubt. Hinterher lohnt sich ein Abstecher für einen Drink auf der Alten Liebe, ein zum Restaurant umgebautes Hausboot direkt nebenan. 

9

© Hilton Die coolste Date-Location: IceBar im Hilton Cologne

Das Gegenteil von heiß? Eis! Am besten massives: in der IceBar im Hilton Hotel in Bahnhofsnähe besteht die Theke aus Eis und es gibt eine große Auswahl an Cocktails zwischen 11 und 15 Euro.  Hier kannst du dich mit deinem Date bei den Temperaturen richtig abkühlen. Tipp: die Gin o’ Clock dienstags bis donnerstags von 17 bis 20 Uhr nutzen und einen vergünstigten Gin Tonic schlürfen. 

10

© km 689 · COLOGNE BEACH CLUB km 689 Cologne Beach Club – Urlaubsfeeling mit Domblick

Warum in die Ferne schweifen, wenn der Rhein liegt so nah? Im Beach Club km 689 am schönsten Fluss der Welt kann man (fast) genauso gut im Sand sitzen oder sich in die Strandliege fläzen wie auf Ibiza. Nur, dass auf Ibiza der Domblick fehlt! Im km 689 werden kleine Speisen und Cocktails serviert, Mindestverzehr ist fünf Euro. Und wenn die Sonne hinter dem Dom untergegangen ist, könnt ihr ganz romantisch über die Hohenzollernbrücke an den Liebesschlössern vorbei in Richtung Innenstadt spazieren. 

11

© Christin Otto Brauhaus: dunkel, aber urig – und schön kühl

Wer schon mal im Früh am Dom war, weiß, wie verschachtelt einige Kölner Brauhäuser sind und dass Sonnenlicht eher spärlich hineingelassen wird. Das ist bei den Sommertemperaturen aber absolut wünschenswert! Bevor du und dein Date euch gegenseitig vollschwitzt, trefft euch lieber auf (mindestens) ein Kölsch im Brauhaus. Da kannst du auch gleich herausfinden, wie gut dein Schwarm mit dem Humor eines Köbes klarkommt und wie gut das Kölsch runtergeht. Gar nicht unwichtig für eine kölsche Lovestory!

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!