11 Orte in Köln, an denen ihr beim Kneipenquiz mitmachen könnt

Schlauberger und Neunmalkluge aufgepasst! Endlich könnt ihr euch mal so richtig ausleben und klugscheißen ohne schlechtes Gewissen. Denn genau dafür gibt es Kneipenquizze! Wir haben die Kölner Kneipen- und Barlandschaft für euch durchforstet – hier kommen 11 Orte, die – mal wöchentlich, mal monatlich – spaßige Kneipenquizabende veranstalten. Also aktiviert eure Gehirnzellen und sammelt fleißig nötiges und unnötiges Wissen.

1

© PublicDomainPictures | Pixabay Klugscheißen im Limes

Klugscheißen und mit richtigem Wissen absahnen – das gibt‘s auch nur beim Kneipenquiz. Im Limes könnt ihr genau unter dem Motto „Klugscheißen für Schnaps" euer Wissen auf die Probe stellen. Das Prinzip ist simpel: Bei einer richtigen Antwort gibt es Schnaps. Die Fragen kommen aus klassischen Quizkategorien, aus dem Leben, es gibt lustige Fragen, doofe Fragen und schöne Fragen. Kleiner Spoiler: Es könnte sein, dass ihr am Ende des Abends betrunken nach Hause geht. Wenn das mal nicht nach großem Quizspaß klingt.

2

© Kelly Sikkema | Unsplash Kölsch trinken und quizzen im Ehrenfelder Brauhaus

Jeden Mittwoch ist im Ehrenfelder Brauhaus Kneipenquiz-Tag – los geht‘s um 20 Uhr, allerdings sollte man schon gegen 19 Uhr da sein, um sich noch einen Tisch zu sichern. Beim Kölsch-Trinken könnt ihr ganz nebenbei beweisen, was eure Allgemeinbildung und euer Repertoire in Sachen unnützes Wissen so hergeben. Raten könnt ihr in einem Team bis zu fünf Personen. Dem Siegerteam werden 20 Euro vom Deckel gestrichen – das Startgeld liegt bei drei Euro pro Person. Für die Termine checkt ihr am besten die Facebookseite des Ehrenfelder Brauhauses.

3

© Daniela Richardon Diskutieren, quizzen und Kneipe mieten im Zum Bunten Hund

Der Bunte Hund lockt mit leckeren Kaltgetränken und natürlich leckerem Kölsch, aber auch mit verschiedenen regelmäßigen Events. Während es montags bei „Köln wir müssen reden“ politisch wird, qualmen alle zwei Wochen donnerstags die Köpfe beim "Wissensdurst Pubquiz". Und wem das nicht zusagt, der findet vielleicht bei den diversen anderen Konzerten, Weinproben, Kleidertauschpartys und anderen Veranstaltungen das Richtige für sich. Eine Übersicht über alle Veranstaltungen findet ihr hier. Obacht: Samstag ist der Bunte Hund nicht regulär geöffnet, kann aber von euch gemietet werden. Vielleicht eine gute Idee für euren nächsten Geburtstag oder andere Feiern?

4

© The Copper Pot Karaoke-, Dart- und Quiznächte im The Copper Pot

The Copper Pot ist ein uriger und wahnsinnig gemütlicher Irish Pub auf zwei Etagen in der Altstadt. Das Programm des Pubs ist ausgezeichnet – hier ist wirklich immer etwas los: Live-Musik, Quiz- und Karaokenächte, Karnevalspartys, Dartturniere und Co – und das alles findet in regelmäßigen Abständen statt. Klar, dass sich The Copper Pot auch am St. Patrick‘s Day nicht lumpen lässt: In dem Pub wird nämlich ein ganzes St.-Patricks-Weekend gefeiert – von Freitag bis Sonntag könnt ihr Live-Musik von Künstlern und DJ‘s hören. Den krönenden Abschluss gibt es dann am Sonntag, wenn Mathias Nelles live spielt.

5

© Gottes Grüne Wiese Fußball und noch viel mehr in Gottes Grüne Wiese

Gottes Grüne Wiese – damit ist der Acker gemeint, auf dem jedes Wochenende die Mannschaften der beliebtesten Sportart der Deutschen spielen. Fußball wird in der beliebten Kneipe im Belgischen Viertel groß geschrieben: Pokal, Bundesliga, Champions League und natürlich auch die Spiele der Deutschen Nationalmannschaft werden gezeigt. Dazu gibt's eine gute Auswahl an Drinks und Bieren. Wenn kein Fußball läuft, sorgt die Wiese mit gutem Musikgeschmack und Spielspaß am Kickertisch für das Wohl seiner Gäste. Gelegentlich lädt die Kneipe auch zum großen Fußballquiz ein.

6

@ Lotta Fußball, Kölsch und Karneval in der Lotta

Indie, Pop, Punk, Kölsch, ein großes Herz für Karneval und Fußball – genau das macht die Lotta in der Südstadt aus. Die alternative Kneipe mit dem roten Stern wird im Kollektiv geführt und ist längst eine Institution im Veedel. Seinen Namen hat der Laden von der „Lotta Continua“, der autonomen Organisation der italienischen Linken. Fußball-Fans können hier Spiele des FC Köln, von St. Pauli oder auch die WM anschauen. Wer lieber selbst Hand anlegt, wechselt einfach an den Kickertisch. Einmal im Monat lädt die Lotta übrigens zum Kneipenquiz ein und testet euer Know-how in allem, was man wissen oder eben nicht wissen sollte.

7

© Tankstelle Fußball, Kneipenquiz und Tatort in der Tankstelle

Mitten im Kwartier Latäng liegt die Tankstelle. Befüllt werden hier aber nicht etwa Fahrzeuge, sondern feierlustige Kölner – stilecht im Autositz. Die Kneipe ist ein beliebter Ort zum Vorglühen, weshalb man hier vor allem junges, studentisches Publikum trifft. Sonntags steht gemeinsames Tatort-Gucken auf dem Programm und die Bundesligaspiele werden gezeigt. Außerdem gibt es immer wieder wöchentliche Events wie die Open Mic Session am Donnerstag oder der Quizabend am Montag.

8

© Kiez Astra vom Fass und Kneipenquiz im Kiez

Auf dem Kiez trinkt man Astra – klar, dass das auch im Kölner Kiez nicht fehlen darf. Die Kneipe an der Moselstraße besticht aber nicht nur mit Astra Urtyp und Rotlicht vom Fass, sondern auch mit richtig gutem Mexikaner und regelmäßigen Quizabenden. Jeden dritten Donnerstag im Monat kommen Schlauberger hier nämlich voll und ganz auf ihre Kosten. Gequizzt werden kann in Teams zwischen drei und sechs Personen, pro Person werden zwei Euro fällig. Anmelden müsst ihr euch vorab via Mail.

9

© Bogomil Mihaylov | Unsplash Karaoke und Live-Musik im Jameson Distillery Pub

Musik bringt die Menschen zusammen, das war schon immer so. Und Irish Pubs, die es ja in jeder Stadt der Welt zu geben scheint, sind per se heimelig. Die Kombi aus Musik und gemütlichem Guinnesstrinken gibt’s jeden Freitag, Samstag und Sonntag im Jameson Distillery Pub auf der Friesenstraße: Bei der Karaoke Night kann jeder auf die Bühne, ob Kölner, Expat oder Touri. Ein Großteil der Barkeeper spricht nur Englisch, auf der Karte stehen neben Guinness und Pommes auch irische Klassiker wie Cottage Pie oder Fish and Chips. Und wer nicht so auf Karaoke abfährt, findet sein Vergnügen vielleicht montags im Jameson, denn da findet Woche für Woche das Kneipenquiz statt.

10

© Coellner Montagsquiz und Kölsch im Coellner

Ihr wisst, wie Bart Simpsons bester Freund heißt? Ihr erkennt den Umriss des Saarlandes? Und ihr könnt eine Linde von einer Buche unterscheiden? Dann besitzt ihr vermutlich alle Voraussetzungen, um euer Wissen beim Kneipenquiz im Coellner unter Beweis zu stellen. Jeden Montag könnt ihr in einem Team bis zu fünf Personen gegen andere Teams antreten – mit drei Euro pro Person seid ihr dabei. Wer also Lust hat, mit seinem Wissen zu prahlen, sich komplett zu blamieren oder einfach nur einen netten Abend mit Freunden zu verbringen, ist montags im Coellner goldrichtig.

11

© Mike Tinnion | Unsplash Quizzen für den guten Zweck in der Fiffi Bar

Qwirtz, so heißt das beliebte Kneipenquiz in der Fiffi Bar in der Südstadt, das jeden dritten Donnerstag im Monat stattfindet. Der Name leitet sich von "quizzen gegen den Wirt" ab. Wenn die Gäste gewinnen, spendiert Wirt Raimund nämlich einen Euro pro Gast für einen guten Zweck. Verlieren die Gäste, zahlen sie den Euro. Ganz egal, wie‘s ausgeht – am Ende hat man so oder so was Gutes getan. Und ganz nebenbei könnt ihr euch einen der leckeren Cocktails bestellen – der hilft nämlich bestimmt beim Suchen und Finden der richtigen Antworten.

Titelbild: © Drew Farwell | Unsplash

Sags deinen Freunden: