11 Dinge, die du kennst, wenn du an der Uni Köln studierst

© Carolin Franz

In Köln zu studieren, ist etwas ganz Besonderes – das merkt man allein schon daran, dass die meisten, die es für die Studienzeit nach Köln verschlagen hat, auch nach ihrem Studium nicht so schnell wieder verschwinden. Wie sollte man sich auch nochmal von dieser Stadt trennen wollen? Lange Sommerabende im Grüngürtel, ein Herz, was Jahr für Jahr mehr für Kölle schlägt und ein kühles Kölsch als Belohnung jeder Prüfungsphase – so schön ist Studieren in Köln, wenn sich die Studierenden nicht gerade dank Corona mit ganz anderen Problemen in der Home-Vorlesung rumschlagen müssen. 11 Dinge, die ihr bestimmt kennt, wenn ihr auch schon letztes Jahr in Köln studiert habt, kommen jetzt:

1. Im Sommer schaffst du es einfach nicht nach Hause zu kommen, ohne am Mäuerchen hängenzubleiben.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

2. Halbnackte Erstis auf der Domplatte sind für dich in der Ersti-Woche ein völlig natürlicher Anblick.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

3. Keine Schlange an der Mensa ist für dich wie ein Sechser im Lotto.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

4. Über Typen, die im Club Liegestütze machen, wunderst du dich schon lange nicht mehr. #justspohothings

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

5. Zu Semesterbeginn freust du dich im Hörsaal auch über einen Platz auf der Fensterbank.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

6. Du weißt auswendig, an welchem Tag der Woche, du wo dein Kölsch umsonst bekommst.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

7. Die einzige Person, die Klips noch weniger versteht als du, ist dein*e Dozent*in.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

8. 15 Minuten Zeit, um zwischen zwei Seminaren von der Pohligstraße nach Lindenthal zu kommen? Easy!

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

9. Im Sommer verbringst du mehr Zeit im Grüngürtel als zu Hause – und bestimmt auch mehr als in der Uni.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

10. Seit du Habibi kennst, hat dein Magen die Form einer Falafel angenommen.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

11. Du willst einen Platz im Wohnheim? Na hoffentlich stehst du seit deiner Geburt auf der Liste!

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Weiterlesen in Leben
Sags deinen Freunden: