Langweilige Vorlesungen und unwichtige WhatsApp-Gruppen: Unsere Jodel der Woche

Auch in dieser Woche haben die Jodler wieder einiges erlebt und skurrile Momente des Alltags, aber auch flotte Sprüche mit uns geteilt. Ein Jodler berichtet beispielsweise, dass seine Mutter eine WhatsApp-Gruppe mit 20 Kontakten erstellt hat, die sie "Unwichtig" genannt hat. Ein anderer Jodler teilte, dass die Tochter seines Dozenten in der Zoom-Vorlesung lauthals "Mir ist langweilig" geschrien hat. Was die Jodler noch so bewegt hat, lest ihr hier:

1. Das war's dann wohl mit den Familienfeiern

© Screenshot via Jodel

2. Wenigstens spricht es eine Person aus

© Screenshot via Jodel

3. Leider wahr

© Screenshot via Jodel

4. Der Glückliche!

© Screenshot via Jodel

5. Ähm, ok.

© Screenshot via Jodel

6. Foodtruck for the win!

© Screenshot via Jodel

7. Ok, das ist ein Game Changer!

© Screenshot via Jodel

8. Einmal Salt & Vinegar, bitte!

© Screenshot via Jodel

9. Noch Fragen?

© Screenshot via Jodel

10. Ah, Hilfeee!

© Screenshot via Jodel

11. Wie fies!

© Screenshot via Jodel
Mit Unterstützung
Mit Vergnügen finanziert sich hauptsächlich durch Events und Werbung. Beides ist in den letzten Wochen stark zurückgegangen. Wenn du unsere Beiträge wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns über eine Spende über Paypal.
Weiterlesen in Stadt
Sags deinen Freunden: