Kölsche Überlebensstrategien und strange Dates: Unsere Jodel der Woche

Die große Hitzewelle ist fürs Erste vorbei – das bedeutet auch, dass die Jodler*innen wieder den Kopf frei haben und sich dem ganz normalen Wahnsinn widmen können. Während die einen "Überlebensregeln" für unsere Domstadt aufstellen, berichten die anderen von ihren – naja, sagen wir mal – außergewöhnlichen Dates. Ihr merkt, die gute alte Jodel-Manier ist zurück und die wollen wir euch nicht länger vorenthalten.

1. Pakt geschlossen

© Screenshot via Jodel

2. Merke:

© Screenshot via Jodel

3. Moment mal, sind Boris und Leila etwa zusammen im Berghain?

© Screenshot via Jodel

4. Trick 17: Einfach nicht mehr waschen

© Screenshot via Jodel

5. Ähm ja...

© Screenshot via Jodel

6. Ganz große Sushi-Liebe

© Screenshot via Jodel

7. "Zuzüglich 45 Cent für den Schluck Cola"

© Screenshot via Jodel

8. Darmwind im Gesicht

© Screenshot via Jodel

9. Nä, wat schön!

© Screenshot via Jodel

10. Hat da schon mal jemand was von kölschen Brauhäusern gehört?

© Screenshot via Jodel

11. That escalated quickly

© Screenshot via Jodel

Fun, Fun, Fun

Welches Kölsch seid ihr?
Habt ihr euch mal gefragt, welche Kölschsorte am besten zu euch passt – oder wollt ihr checken, ob euer Lieblingskölsch vielleicht mal ein Update gebrauchen könnte? Wir testen's!
Weiterlesen
Kuriose Tinder-Bios
Manchmal reicht allein schon die Tinder-Bio aus, um sich ein Bild von dem potenziellen Match zu machen. Wir haben uns durch die Profile geswiped und präsentieren euch ein Best of.
Weiterlesen