Hier könnt ihr euch in Köln auf Corona testen lassen

© fernando zhiminaicela | Pixabay

Nach wie vor sind die Corona-Infektionszahlen und die Inzidenzzahl in Köln hoch. Wir verraten euch, wo ihr euch (kostenlos) testen lassen könnt, falls ihr Symptome habt, einen Corona-Erstkontakt hattet, eure App plötzlich rot ist oder ihr einfach auf Nummer sichergehen wollt. Natürlich gibt es in Köln noch weitere Teststationen – hierbei handelt es sich um eine Auswahl. In Notfällen bitte immer beim ärztlichen Notdienst unter 116 117 oder dem Notruf unter 112 anrufen.

SCHNELLTEST IN NIPPES (+ kostenloser Bürgertest)

Im Coronaschnelltestzentrum in Nippes könnt ihr einen PCR- (99,90 Euro), Schnell- (39,90 Euro) und einmal wöchentlich einen kostenlosen Bürgertest durchführen lassen. Einen Termin bucht ihr euch ganz bequem online. Ab 12 Uhr könnt ihr euch außerdem in der Partner-Apotheke Friesentor – am Hohenzollernring 52, 50672 Köln – testen lassen.

Coronaschnelltestzentrum | Neusser Straße 459, 50733 Köln | Montag – Freitag: 8–19 Uhr, Samstag: 9–16 Uhr, Sonntag: 10–15 Uhr | Mehr Info 

CORONA STATUS TESTCENTER (+ kostenloser Bürgertest)

Mitten in der Innenstadt könnt ihr neben einem PCR-Test (74,95 Euro) auch einen Schnelltest (39,95 Euro) und einmal die Woche einen kostenlosen Bürgertest in Anspruch nehmen. Online könnt ihr euch einen Termin buchen. Schaut ihr spontan vorbei, ist mit Wartezeiten zu rechnen.

Corona Status Testcenter | Herzogstrasse 38, 50667 Köln | Montag – Samstag: 7–19 Uhr, Sonntag: 9–15 Uhr | Mehr Info

BEI EUREM HAUSARZT

Ihr habt Symptome wie Husten, Fieber oder Halsschmerzen? Dann solltet ihr im ersten Schritt telefonisch bei eurem Hausarzt erfragen, wie es weitergeht. Meist bekommt ihr einen Termin zum Testen, damit keine anderen Patient*innen gefährdet werden. Dann geht ihr zum Abstrich beim Arzt vorbei und bekommt im Anschluss in den nächsten Tagen euer Testergebnis per Mail, SMS, Anruf oder über die Corona-App mitgeteilt. Solltet ihr keine Symptome oder keinen nachweislichen Erstkontakt mit einer Person haben, die positiv auf das Coronavirus getestet wurde, ist ein Coronatest keine Kassenleistung und muss privat bezahlt werden.

INFEKTIONSSCHUTZZENTRUM DER UNIKLINIK

Im Infektionsschutzzentrum der Uniklinik Köln an der Kerpener Straße könnt ihr euch ebenfalls auf Corona testen lassen. Bei Symptomen oder nachweislichem Erstkontakt ist der Test kostenlos, andernfalls werden 70 Euro fällig. Vorab müsst ihr euch telefonisch bei dieser automatischen Hotline melden: 0221 – 4784 780. Anschließend bekommt ihr per SMS einen Link mit einem Fragebogen, den ihr ausfüllen müsst. Das Infektionsschutzzentrum öffnet um 9 Uhr – falls ihr lange Wartezeiten vermeiden möchtet, empfehlen wir euch, schon um 8.30 Uhr da zu sein. Euer Ergebnis habt ihr meist am nächsten oder übernächsten Tag.

Infektionsschutzzentrum der Uniklinik Köln | Kerpener Straße 62, 50937 Köln | Montag – Freitag: 9–15 Uhr | Mehr Info

TESTZENTRUM IM WELTEMPFÄNGER HOSTEL (+ kostenloser Bürgertest)

Das Weltempfänger Hostel wurde zum Welttester. Seit Ende März könnt ihr euch auch hier auf Corona (kostenloser Bürgertest) testen lassen. Voraussetzungen für eine Testung sind: Ihr habt vorab online einen Termin gebucht, ihr habt keine Erkältungssymptome und ihr hattet keinen wissentlichen Kontakt zu einem*einer Infizierten.

Testzentrum Weltempfänger Hostel | Venloer Str. 196, 50823 Köln | Mehr Info

TESTZENTRUM AM HAUPTBAHNHOF (+ kostenloser Bürgertest)

Auch in dem Testzentrum am Hauptbahnhof könnt euch einmal die Woche kostenlos auf Corona testen lassen – allerdings ohne Terminvereinbarung. Es kann also sein, dass ihr mit Wartezeiten rechnen müsst. Außerdem könnt ihr in dem Testzentraum einen PCR-Test durchführen lassen. Im Falle einer roten App ist der Test kostenlos, alle anderen zahlen 59 Euro. Das Ergebnis ist in der Regel nach maximal 48 Stunden da.

Hauptbahnhof | Breslauer Platz, 50667 Köln | täglich: 9–18 Uhr | Mehr Info

DRIVE-IN-TESTSTELLE LANXESS ARENA (+ kostenloser Bürgertest)

Alle, die ein Auto haben, können sich einmal wöchentlich kostenlos in der LANXESS arena testen lassen. Hierfür fahrt ihr bis zur Teststation vor und lasst das Fenster runter. Anschließend wird euch ein Abstrich entnommen und ein Parkplatz zugewiesen. Dort wartet ihr, bis euch das Textergebnis mitgeteilt wird. Neben dem kostenlosem Bürgertest könnt ihr hier auch weitere Schnelltests für 29 Euro durchführen lassen. Fällt dieser positiv aus, wird noch ein PCR-Test gemacht (59 Euro).

LANXESS arena | Willy-Brandt-Platz 3, 50679 Köln | Parkhaus P3 | Öffnungszeiten: Siehe Website | Mehr Info

SCHNELLTEST AM NEUMARKT (+ kostenloser Bürgertest)

Für alle, die schnell wissen möchten, ob sie Corona haben oder nicht, ist der Schnelltest das Richtige. Bei einem Schnelltest bekommt ihr nach nur 15 Minuten euer Ergebnis – und ihr könnt den Termin vorab bequem online buchen. Im Gegensatz zu den klassischen PCR-Tests weisen Schnelltests kein Erbmaterial nach, sondern Virusproteine. Der Schnelltest kostet 39,90 Euro, der PCR-Test 39,90 Euro zuzüglich 75 Euro Laborgebühr. Einmal die Woche könnt ihr außerdem den kostenlosen Bürgertest in Anspruch nehmen.

Testzentrum am Neumarkt | Josef-Haubrich-Hof 5, 50676 Köln | Montag – Freitag: 7–20 Uhr, Samstag: 10–20 Uhr, Sonntag: 10–18 Uhr | Mehr Info

CORONA AMBULANZ AM ZÜLPI (+ kostenloser Bürgertest)

Ob ihr ansteckend seid oder nicht, das erfahrt ihr auch am Zülpicher Platz. Ob PCR-, Antigen-, Antikörper-, Schnelltest oder kostenloser Bürgertest – ihr habt die Qual der Wahl. Hier geht's zur Online-Terminvereinbarung.

Zülpicher Platz | Mauritiuswall 48, 50676 Köln | Montag – Freitag: 8–21 Uhr, Samstag – Sonntag: 8.30–13 Uhr | Mehr Info

TESTZENTRUM EHRENFELD (+ kostenloser Bürgertest)

Gleiches Angebot, anderer Standort: Auch vor dem Bezirksrathaus Ehrenfeld könnt ihr euch auf Corona testen lassen. Neben dem kostenlosen Bürgertest könnt ihr außerdem einen Schnelltest (39,90 Euro) und einen PCR-Test (39,90 Euro + 64,12 Euro Laborgebühr) durchführen lassen. Online könnt ihr euch einen Zeitslot buchen.

Testzentrum in Ehrenfeld | Venloer Straße 419-421, 50825 Köln | Montag – Freitag: 7–20 Uhr, Samstag – Sonntag: 10–20 Uhr | Mehr Info

TESTZENTRUM AN DER HELIOSSTRAßE (+ kostenloser Bürgertest)

Auch an der Heliosstraße könnt ihr euch neuerdings auf Corona testen lassen. Der wöchentliche Bürgertest ist natürlich kostenlos. Obendrein könnt ihr auch einen PCR-Labortest für 75 Euro und einen Antigen "iGel"-Test für 30 Euro durchführen lassen. Für alle Testmöglichkeiten müsst ihr euch vorher online einen Termin buchen.

Testzentrum | Heliosstraße 6a, 50825 Köln | Montag – Freitag: 8–14 Uhr und 16–21 Uhr, Samstag: 9–21 Uhr, Sonntag: 13–19 Uhr | Mehr Info

TESTZENTRUM IM GESUNDHEITSAMT (+ kostenloser Bürgertest)

Im Infektionsschutz-Zentrum 3 im Gesundheitsamt können sich Mitarbeiter*innen aus Pflegeheimen, ambulanten Pflegediensten und Behinderteneinrichtungen, Personal aus der kritischen Infrastruktur – zum Beispiel Gesundheitswesen, Transport etc. – Erzieher*innen, Lehrer*innen, Wohnungslose und Menschen, deren Corona-Warn-App rot ist, testen lassen. Für den Test sind Nachweise – also entweder Arbeitsnachweise oder die Anzeige der App – erforderlich. Der Test kostet 59 Euro. Alle Infos findet ihr hier. Obendrein kann sich jede*r einmal wöchentlich kostenlos testen lassen (kostenloser Bürgertest).

Gesundheitsamt der Stadt Köln | Lungengasse 18, 50676 Köln | Montag – Freitag: 9–17 Uhr | Mehr Info

DRIVE-IN-TESTSTELLE

Falls ihr im Besitz eines Autos seid, könnt ihr euch auch in der Drive-In-Teststelle in Marsdorf testen lassen. Allerdings werdet ihr nur nach vorheriger Terminvereinbarung getestet. Der Test kostet 59 Euro. Während der Durchführung bleibt ihr im Auto sitzen. Mehr Infos gibt‘s hier.

Drive-In-Teststelle | Toyota-Allee 32, 50858 Köln | Montag – Freitag: 9–11 Uhr | Mehr Info

WALK-IN-TESTSTATION (+ kostenloser Bürgertest)

An der Walk-In-Teststation an der Bonner Straße könnt ihr euch einmal die Woche – ohne vorherige Anmeldung – kostenlos auf Corona testen lassen (kostenloser Bürgertest). Für Beschäftigte an Schulen und Kitas ist außerdem der PCR-Test kostenlos, alle anderen müssen 75 Euro – ausschließlich mit EC-Karte – zahlen.

Bonner Straße 178, 50968 Köln | Montag – Sonntag: 8–17.30 Uhr | Mehr Info

SCHNELLTEST AM HEUMARKT (+ kostenloser Bürgertest)

Eine weitere Schnelltest-Möglichkeit findet ihr am Heumarkt an der Lintgasse. "Mein Corona Schnelltest" bietet Antigen-Schnelltests, PCR Express Tests (mit Ergebnis in zwei Stunden), PRC Premium Tests (mit Ergebnis in zwölf Stunden) und Antikörper Tests an. Das Gute: Ihr müsst nicht lange warten, denn der Test erfolgt nach vorheriger Online-Terminvereinbarung. Testen lassen kann sich hier jede*r – der Antigen-Schnelltest kostet euch 38,90 Euro, die ihr bequem online bezahlen könnt. Einmal die Woche könnt ihr außerdem den kostenlosen Bürgertest in Anspruch nehmen.

Schnelltestzentrum | Lintgasse 14, 50667 Köln | Montag – Freitag: 7–20 Uhr,
Samstag: 9–18 Uhr, Sonntag: 10–15 Uhr | Mehr Info

CORONA-TEST-POINT IN DER INNENSTADT (+ kostenloser Bürgertest)

An der Schildergasse findet ihr den Corona-Test-Point. Hier könnt ihr gleich vier verschiedene Testarten durchführen lassen: Der Antigen-Akut-Schnelltest für 37,80 Euro weist vor Ort eine akute Coronavirus-Infektion nach. Der PCR-Akut-Test für 87,98 Euro wird in einem medizinischen Fachlabor analysiert – das Ergebnis bekommt ihr nach 24 Stunden. Und der Antikörper-Schnelltest für 47,80 Euro weist vor Ort nach, ob ihr euch in der Vergangenheit bereits mit dem Coronavirus infiziert hat, belegt jedoch keine Immunität. Außerdem könnt ihr einen kostenlosen Bürgertest durchführen lassen. Die Terminbuchung erfolgt für alle Tests online.

Corona-Test-Point im Quovadis | Schildergasse 24-30, 50667 Köln | Montag – Freitag: 16.30–19.30 Uhr, Samstag: 10–15 Uhr | Mehr Info

Weiterlesen in Stadt