Lichterglanz in Köln: 21 Orte, an denen Weihnachtsstimmung aufkommt

Wem Weihnachtsmärkte viel zu trubelig sind, der muss trotzdem nicht ohne Lichterzauber auskommen. In der Stadt erstrahlen nämlich auch andere Orte in festlicher Beleuchtung. Das hilft unseren Christmas-Feelings ordentlich auf die Sprünge und während wir schon "It's beginning to look a lot like Christmas" summen, könnt ihr euch hier das Funkeln anschauen:

1. Wolkenburg

© Wolkenburg

Jedes Jahr ein absolutes Highlight der Weihnachtszeit in Köln: der Moment, in dem sich die Wolkenburg festlich herausputzt. Selbst 2020, als die Coronakrise die Eventlocation besonders hart getroffen hatte, ließ ma sich diese Tradition nicht nehmen. Daumen hoch!

2. Schildergasse

© Christin Otto

Auch wenn so ein Shopping-Marathon auf der Schildergasse meist nur wenig Besinnliches an sich hat, so sorgen die weihnachtliche Beleuchtung und der große Tannenbaum doch für weihnachtliche Stimmung.

3. Das 4711-Haus

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Das Dufthaus 4711 an der Glockengasse erstrahlt jedes Jahr in hellem Lichterglanz. Wem bei diesem Anblick nicht das Weihnachtsherz aufgeht, der muss wohl zur Familie des Grinch' gehören. Fun Fact: Zwischen 9 und 19 Uhr spielt das Glockenspiel des Dufthauses zu jeder vollen Stunde verschiedene Melodien.

4. Volksbank Köln Bonn

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Die Volksbank Köln Bonn lässt an der Fassade ihrer Filiale am Hohenzollernring wieder einen riesigen Baum erstrahlen. Das Beste: Dafür musste keine Tanne dran glauben – ein paar grüne Leuchtstäbe reichen.

5. Excelsior Ernst Hotel

© Christin Otto

Das Excelsior Ernst Hotel gehört zu den luxuriösesten Unterkünften der Stadt – hier gibt es mit dem taku nicht nur ein Sterne-Restaurant, sondern auch Concierge-Service und allerlei andere Annehmlichkeiten. Einen Luxus, in den alle Kölner auch ganz ohne Zimmerbuchung kommen, ist die alljährliche Weihnachtsbeleuchtung. Traumhaft schön!

6. Severinstraße

© Christin Otto

Beleuchtete Weihnachtsbäume und Weihnachgsmarktbuden an der Severinstorburg, eine große strahlende Tanne auf dem Severinskirchplatz und Lichter am Straßenrand – all das bekommt ihr bei einem Spaziergang über die Severinstraße in der Südstadt geboten.

7. Hohe Straße

© Christin Otto

Die Hohe Straße ist in diesem Jahr zwischen Wallrafplatz und Minoritenstraße wieder stimmungsvoll beleuchtet – erneut sorgen Hunderte LED-Leuchtkugeln für ein buntes Farbenspiel.

8. Landmannstraße

© Christin Otto

Die Landmannstraße in Ehrenfeld ist jedes Jahr ein echter Hingucker mit ihrer herrlichen Weihnachtsbeleuchtung. Im Wicleff oder im Bethlehem bekommt ihr auch Glühwein, den ihr entspannt unter der beleuchteten Tanne auf dem Lenauplatz schlürfen könnt.

9. Hauptbahnhof

© Christin Otto

Wer den Weihnachtsmann fliegen sehen will, der muss sich eigentlich nur auf die Domtreppe setzen und das Sternenmeer an der Decke des Kölner Hauptbahnhofs beobachten – dort fliegt Santa samt Rentierschlitten nämlich regelmäßig vorbei.

10. Apostelnstraße

© Christin Otto

Auch die Apostelnstraße erstrahlt dieses Jahr wieder im Lichterglanz. Sobald es dunkel wird, kommt die Wirkung der Leuchtgirlanden erst so richtig zum Tragen. Für noch mehr Weihnachtsstimmung geht ihr einfach zum Adenauer-Denkmal. Daneben stehen nämlich zwei Weihnachtsmarktbuden, an denen ihr Crêpes und andere Leckereien bekommt.

11. Dinger's Gartencenter

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Weihnachten all over the place – das gibt's im Dinger's Gartencenter. Draußen werdet ihr von einem übergroßen Santa in Empfang genommen, der Center-Eingang ist mit jeder Menge Lichterketten dekoriert. Drinnen gibt's einen großen Adventsmarkt mit Adventskränzen, jeder Menge weihnachtlicher Deko und Weihnachtsbaumverkauf.

12. The Qvest Hotel

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Das The Qvest Hotel neben dem Gereonskloster ist so schon eine architektonische Schönheit. Wenn dann auch noch der Weihnachtsbaum den Vorplatz erleuchtet, ist der Adventszauber perfekt. Und wenn ihr schon mal da seid, schaut euch St. Gereon doch mal von innen an und bestaunt die kunstvoll gestaltete Kuppel.

13. Dürener Straße

© Christin Otto

Kahle Bäume sind normalerweise nicht der schönste Anblick. Wenn sie aber so wunderschön mit Lichterketter dekoriert werden wie auf der Dürener Straße, sieht die Sache schon ganz anders aus – nämlich wunderbar weihnachtlich.

14. Die Weihnachtsstraße in Sülz

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Die Hummelsbergstraße in Sülz ist in Köln als Weihnachtsstraße bekannt, denn vom ersten Advent bis zum 6. Januar erstrahlt sie jeden Abend ab 17 Uhr im Lichterglanz. Ein echte Hingucker!

15. Christmas Garden

© Christin Otto

In diesem Jahr ist der Christmas Garden erstmals auch in Köln zu Gast und erleuchtet den Kölner Zoo. Auf einem zwei Kilometer langen Rundweg könnt ihr die verschiedenen Lichtspiele und Leuchtfiguren entdecken.

16. Lindenthaler Villen

© Christin Otto

Prunkvolles Haus, prunkvolle Beleuchtung – dieses Motto scheint bei manchen Bewohner*innen Lindenthals zu gelten. Uns gefällt's, denn auch von außen sieht der weihnachtliche Lichterzauber toll aus.

17. Farina Duftmuseum

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Auch das Farina Duftmuseum an den Obenmarspforten hat sich weihnachtlich herausgeputzt. Von hier sind übrigens auch die großen Weihnachtsmärkte nur einen Katzensprung entfernt – der auf dem Heumarkt hat auch über Weihnachten hinaus geöffnet.

18. Holzmarkt

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Der Holzmarkt liegt direkt am Rheinauhafen und gehört damit zu den exklusivsten Wohnlagen Kölns. Entsprechend fancy ist auch die Weihnachtsbeleuchtung. Diesen Balkon-Ausblick muss man sich definitiv leisten können.

19. Pallenbergsiedling in Weidenpesch

© Christin Otto

Die Pallenbergsiedlung in Weidenpesch versprüht zauberhafte Kleinstadtidylle à la Pleasantville. Wunderschöne Stadtvillen reihen sich rund um die Pallenbergstraße dicht an dicht. Wenn das Ganze zur Weihnachtszeit dann auch noch herrlich beleuchtet ist, möchte man nur noch eines: einziehen!

20. Balloni Hallen

© Christin Otto

Bei den Balloni Hallen in Ehrenfeld geht es während der Adventszeit innen und außen weihnachtlich zu. Draußen strahlt der große XMAS-Schriftzug, drinnen funkelt ebenfalls die Weihnachtsdeko, die man für das eigene Zuhause kaufen kann.

21. Eigelsteintorburg

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Am Eigelstein es Musik, heißt es in einem bekannten kölschen Lied. In der Adventszeit ist hier aber vor allem eines: jede Menge Lichterzauber. Der Weihnachtsbaum vor der Eigelsteintorburg ist jedes Jahr aufs Neue ein Hingucker aber auch die Beleuchtung am Eigelstein entlang kann sich sehen lassen.

Zurück zur Startseite