11 Orte für ein leckeres Frühstück auf der Schäl Sick

Die Café- und Restaurantdichte auf der Schäl Sick mag zwar nicht ganz so hoch sein wie im Linksrheinischen, dennoch gibt es auch hier so einige Food Spots für einen leckeren Start in den Tag. Bunte Frühstücksplatten in Deutz, türkischer Brunch in Kalk und Teatime in Zündorf – hier kommen 11 Orte für ein leckeres Frühstück auf der Schäl Sick:

1

© Christin Otto Frühstück im Saint Louis

Während es im Saint Louis in Deutz unter der Woche morgens "nur" Bagels, Bircher Müsli und andere Kleinigkeiten gibt, könnt ihr hier am Wochenende bis 14 Uhr ausgiebig frühstücken – und zwar mit richtig leckeren Frühstücksplatten. Für Käseliebhaber gibt's die "Blöde Ziege" mit Brie, Schnitt- und Ziegenkäse, für Fleischfresser den "MischMasch" mit Salami, Chorizo, Schinken und Käse, für Veganer das "Vegan Fit" mit Ernussbutter, veganem Aufstrich und Guacamole und für Pärchen das "Frühstück für zwei".

2

© Jakubowski Frühstücken auf der Schäl Sick im Café Jakubowski

Richtig gute Frühstückscafés gibt es in Mülheim nicht unbedingt wie Sand am Meer. Dennoch oder gerade deswegen gibt es einen Laden, den in diesem Teil der Schäl Sick jeder kennt: das Café Jakubowski. Über die Jahre hat sich das Café in dem Altbau an der Ecke zwischen Mülheimer Freiheit und Buchheimer Straße zur echten Institution entwickelt. In Sachen Frühstück bekommt ihr hier von Schnittchen, Ei und Porridge bis hin zu Cornflakes und Pancakes so ziemlich alles, was das Herz begehrt. Beliebt ist auch der Brunch an Sonn- und Feiertagen (10 – 14 Uhr).

3

© Christin Otto Frühstück, Gözleme und Pide im Simitzade Plus

Simitzade gibt's gleich zweimal in Köln – in Nippes und in Kalk. Wenn ihr mal Lust auf türkisches Frühstück habt, dann werdet ihr hier fündig. Denn: Für kleines Geld bekommt ihr im Simitzade ein abwechslungsreiches Buffet geboten – natürlich inklusive Simit, den namengebenden Sesamringen. Wer lieber á la carte bestellt, hat hier ebenfalls eine große Auswahl. Ob selbstgemachte Manti, Milchreis, Pide, Omlettes oder weitere Eierspezialitäten z.B. mit Sucuk oder frischem Gemüse – da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Unsere Empfehlung: Probiert das Gözleme – das sind handgemachte, frisch gebackene Teigtaschen mit verschiedenen Füllungen.

4

© Christin Otto Frisch aufgetischt im Café Vreiheit

Leckeres Essen, große Portionen und faire Preise – das ist es, was den Mittagstisch im Café Vreiheit in Mülheim ausmacht. Hier wird täglich frisch gekocht, mit saisonalen und regionalen Produkten. Neben den wechselnden Mittagsangeboten gibt es auf der regulären Speisekarte weitere warme Gerichte, wobei die Burger wirklich lecker sind. Ebenfalls toll: Bei schönem Wetter auf der Terrasse des Café Vreiheit mit einem Frühstück in der Sonne in den Tag starten. Zu Bio-Brötchen, Croissants und handgemachtem Brot gibt es Aufschnitt, Ei und hausgemachte Marmelade. Auch French Toast, Omelette, Obstsalat und vieles mehr stehen auf der Karte.

5

© Louis Hansel | Unsplash Türkisch Brunchen im Petek Pastanesi

Lecker Brunchen für unter zehn Euro? Im Petek Pastanesi in Kalk ist das möglich. Das kleine All-yo-can-Eat-Buffett umfasst sowohl warme als auch kalte türkische Leckereien wie zum Beispiel Sigara Böreği (frittierte gefüllte Blätterteigröllchen). Sogar ein türkischer Tee ist im Preis inklusive. Naschkatzen können im Petek auch allerlei türkisches Gebäck von Baklava bis hin zu Kuru Pasta (türkische Plätzchen) kaufen.

  • Petek Pastanesi
  • Kalker Hauptstraße 163, 51103 Köln
  • Mehr Info
6

© Heimisch Kaffeepause auf der Schäl Sick im Café Heimisch

Leckeren Kaffee bekommt ihr nicht nur linksrheinisch, sondern auch auf der Schäl Sick. Wer in Deutz auf der Suche nach einem guten Cappuccino, leckerem Frühstück oder kleinen Naschereien ist, dem empfehlen wir das Heimisch. Inhaberin Gianna legt Wert auf hochwertige Produkte aus der Region. Ihre Fairtrde-Bohnen bezieht sie von Van Dyck, die Milch kommt vom Hielscher Hof aus Witzhelden und die Eier stammen vom Hof Alpermühle. Wer gerne lange schläft, aber dennoch nicht auf Frühstück verzichten will, für den ist das Heimisch übrigens ein Sechser im Lotto. Die verschiedenen Frühstücksbrettchen gibt es nämlich zu jeder Zeit – und von herzhaft bis süß, von vegan bis käselastig ist hier für jeden etwas dabei. Arbeiten kann man im Heimisch übrigens auch super – denn es gibt nicht nur WLAN, im Hochsommer wird auch die Klimaanlage angeschmissen.

7

© Mongos | Philipp Hympendahl Asiatisch brunchen im Mongo's

Wer es schon vormittags gerne deftig und asiatisch mag, sollte definitiv mal den Asia Brunch im Mongos in Deutz ausprobieren. Gute Nachrichten für alle Langschläfer: Der Brunch beginnt sonntags erst um 11:30 und geht tatsächlich auch bis 16 Uhr. Das Angebot ist definitiv vielfältig und verspricht so einiges: Neben einer bunten Suppenauswahl wie Mongo´s Tom Kha Gai oder Garnelen-Miso-Suppe reicht das Buffet über Tintenfisch- und Garnelensalate bis hin zu panierten Garnelen. Aber auch die süße Seite des Brunchs kann sich sehen lassen: Waffeln mit Kokos, Sesam oder pürierten Limettenblättern, Mango-Mascarpone und weitere Desserts werden im Wechsel angeboten.

  • Mongo's
  • Ottopl. 1, 50679 Köln
  • Montag – Donnerstag: 12–0 Uhr, Freitag – Samstag: 12–1 Uhr, Sonntag: 11–0 Uhr
  • Brunch: 22,90 Euro pro Person
8

© Brian Chan | Unsplash Mehr als nur Kaffee im Parl*or Café und Salon

Das Parl*or in Dellbrück versteht sich nicht nur als Stadtteil-Café, sondern auch als Kommunikationssalon und ausgelagerte Wohnstube – ein Ort also, an dem es neben Frühstück, Kaffee und Kuchen in hübscher Atmosphäre auch immer wieder Events gibt, bei denen Menschen zusammenkommen. Lesungen oder Mitsingkonzerte zum Beispiel. Feste Institutionen im Parl*or sind zudem das Abendbrotbuffet am ersten Freitag im Monat und das sonntägliche Frühstücksbuffett. Aber keine Sorge: Auch an den anderen Tagen könnt ihr hier prima frühstücken und besonders großen Spaß macht das in geselliger Runde. Ab vier Personen bekommt ihr hier nämlich den Tisch mit einem "Parl*or Grand Frühstück für Freunde & Familie" gedeckt – mit selbstgemachten Aufstrichen, Käse und Wurst, Obstsalat, Rührei, Brötchen, Brot, Minicroissants und dazu ein Orangensaft. Einzige Bedingung: Ihr müsst euch mindestens einen Tag vorher anmelden.

9

© Christin Otto Entspannte Kaffeepause im Geheimrath

Wer in Rath unterwegs ist und Lust auf eine entspannte Kaffeepause hat, der sollte diese im Geheimrath einlegen. Das charmante, in einem Rundbau beheimatete Café verwöhnt seine Gäste nicht nur mit Kaffee und Kuchen, sondern hält auch für den Mittagshunger warme Kleinigkeiten bereit. Für die erste und die bekanntlich schönste Mahlzeit des Tages könnt ihr natürlich auch vorbeischauen, denn zum Frühstück gibt es beispielsweise Joghurt mit Früchten und frisch belegtes Ciabatta. Im Sommer lässt es sich hier im kleinen Hinterhof herrlich entspannen.

10

© Sophie Franz Teatime im Daisys in Zündorf

Wer Daisys Tearoom & Garden betritt, der fühlt sich direkt in einen original britischen Tearoom versetzt. Samtsofas, Zierdeckchen und Zucker in verschnörkeltem Blümchen-Porzellan-Döschen lassen alles very british wirken. Bis 13 Uhr gibt es leckeres Frühstück, aber natürlich wird hier auch der Afternoon Tea zelebriert, der aus einem Häppchen mit Lachs und Salatgurke, einem frisch gebackenen Scone, Erdbeer-Marmelade, „clotted cream“ und kleinen Küchlein besteht. Dazu wird natürlich ein Kännchen Tee serviert. 

11

© Christin Otto Waffel-Sonntag in der Villa Mathilde

Die Villa Mathilde ist ein Café, das Mädchenherzen höher schlagen lassen dürfte: Eingerichtete wie eine kleine Puppenstube in Grau-Blau, begeistert dieses Deutzer Kleinod seine Gäste mit leckeren Kuchen wie "Mathildes Apfelgedicht" oder Johannisbeer-Streuselkuchen. Besonders beliebt ist der Sonntag in der Villa Mathilde – denn dann gibt es Waffeln und im Sommer werden die auch mal mit Eis und frischen Erdbeeren serviert. Wem nicht nach Süßem ist, der kann hier auch herzhaft in den Tag starten – mit Mathildes Brotplatte, Rührei oder "Mathildes portugisische Teigfantasie", womit lecker belegte und getoastet Sandwiches gemeint sind.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!