11 Events für Familien mit Kindern, die ihr nicht verpassen solltet

In Köln ist oft jede Menge los – Partys, überlaufene Flohmärkte und Pop-up-Stores sind allerdings nicht wirklich das Richtige für Familien mit Kindern. Doch zum Glück hat unsere Stadt auch für die Pänz so einiges zu bieten. In den Kinos der Stadt werden regelmäßig Filme für den Nachwuchs gezeigt – vor allem das Metropolis ist für sein umfangreiches Kinderprogramm bekannt. Außerdem bieten Orte wie Finkens Garten und das Gut Leidenhausen immer wieder spannende Führungen für naturbegeisterte Kids an. In der Zentralbibliothek am Neumarkt bekommt ihr bei "Sonntags in der Bibliothek" derweil ein buntes Programm geboten, das von Vorlesestunden über Theater bis hin zu Live-Musik und Mitmach-Angeboten reicht.

Neben diesen regelmäßigen Veranstaltungen gibt es aber natürlich auch noch spezielle Events, die den Kids immer wieder neue tolle Erlebnisse bieten. Damit ihr bei all den Angeboten nicht den Überblick verliert, haben wir euch eine Liste mit 11 Events für Familien mit Kindern zusammengestellt, die ihr nicht verpassen solltet – und die wird natürlich immer wieder aktualisiert.

© Dieter Jacobi | KölnTourismus GmbH

1
Kunst + Kind – mit Baby im Museum

Mit Säugling im Gepäck ist es oft nicht einfach, Kultur zu erleben. Aus diesem Grund wurde in Köln das Format "Kunst + Kind" ins Leben gerufen, das sich gezielt an Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr richtet. An jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat um 11 Uhr können Eltern den Babyalltag für 45 Minuten hinter sich lassen. In themenbezogenen Museumsführungen stellen Kunstkenner*innen abwechselnd die Highlights des Museum Ludwig und des Wallraf-Richartz-Museums vor. Und das Baby? Ist einfach mit dabei! Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich bei einem Kaffee über das Erlebte auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

  • Museum Ludwig & Wallraf-Richartz-Museum
  • jeder 1. und 3. Mittwoch
  • 10 Euro
© KölnMusik | Guido Erbring

2
Kinderkonzerte in der Kölner Philharmonie

Wer den Nachwuchs schon frühzeitig für klassische Musik begeistern möchte, wird in der Kölner Philharmonie fündig. Die veranstaltet nämlich regelmäßig Kinder- und Familienkonzerte. Das junge Publikum darf sich dabei unter anderem auf die beliebten Mauskonzerte des WDR freuen und einiges mehr.

  • Bischofsgartenstraße 1, 50667 Köln
  • je nach Termin
© Schokoladenmuseum

3
"Deine Schokotafel" im Schokoladenmuseum

Ganz nach den eigenen Wünschen Schokolade herstellen und die dann genüsslich verdrücken? Was nach einem Traum für Jung und Alt klingt, kann für Kinder ab acht Jahren mehrmals wöchentlich im Schokoladenmuseum süße Realität werden. Denn beim Schokoladenkurs "Deine Schokotafel" können die Kids zusammen mit dem Maître Chocolatier des Museums eigene Schokolade aus zahlreichen Zutaten zubereiten. Lecker!

  • Am Schokoladenmuseum 1a, 50678 Köln
  • verschiedene Termine
  • 29 Euro
© Christin Otto

4
Die Tiere des Wildparks - eine Frührung durch den Dünnwalder Wildpark

Wildschweine, Mufflons, Hirsche und sogar Wisente begegnen euch im Wildpark Dünnwald – aber wie erkennt man sie überhaupt und was zeichnet ihr Verhalten? Jeden zweiten Mittwoch im Monat führt euch ein*e Mitarbeiter*in des Forstamts durch den Wildpark und ihr dürft – je nach Gruppengröße – sogar mit ins Gehegen. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Wegweiser am Wildpark, Ecke Kalkweg-Dünnwalder Mauspfad, die Teilnahme ist gratis.

  • Dünnwalder Mauspfad 230, 51069 Köln
  • jeder zweite Mittwoch: 14 Uhr
  • Eintritt frei
© Chris Lawton | Unsplash

5
Veedelstreff-Eröffnungsfest der AWO

Die AWO eröffnet am 14. Juni einen neuen Veedelstreff in Nippes und will das mit allen feiern. Ab 15 Uhr könnt ihr euch auf ein buntes Programm mit einer Zaubershow, tollen Mitmachaktionen und mehr für jedes Alter freuen. Der Eintritt ist frei – für Snacks und Getränke ist ebenfalls gesorgt.

  • Christinastraße 31, 50733 Köln
  • 14. Juni: ab 15 Uhr
  • Eintritt frei
© Kölner Künstler:innen Theater

6
"Heribert Schnelle und seine Forelle" im KKT

Mit "Heribert Schnelle und seine Forelle" bringt das Kölner Künstler*innen Theater (KKT) in Ehrenfeld ein heiteres Stück für Kids ab vier Jahren auf die Bühne. Dabei geht's um den Vertreter Heribert Schnelle, der eigentlich ein einsames Leben führt. Dann entscheidet er sich aber, die Buchhalterin Frau Kleinschmidt zum Forellenessen einzuladen. Doch das will natürlich geplant sein – und Heribert nimmt es mit der Planung wirklich sehr genau.

  • Grüner Weg 5 | Melatengürtel, 50825 Köln
  • 19. und 23. Juni
  • ab 8 Euro
© mittsommer-koeln.de

7
Mittsommerfest am Schokoladenmusem

Beim alljährlichen Mittsommerfest am Schokoladenmuseum wird nicht nur mit leckerem Streetfood und Getränken die Sommersonnenwende gefeiert – es gibt auch ein buntes Programm für Groß und Klein. Am Freitag wird der "Mittsommerbaum" geschmückt, der am Samstag feierlich aufgestellt wird. Außerdem gibt es das ganze Wochenende über verschiedene Shows, ein Kinderzelt, Puppentheater, einen Design- und Kunsthandwerksmarkt und vieles mehr. Der Eintritt ist frei.

  • Am Schokoladenmuseum 1A, 50678 Köln
  • 21. – 23. Juni: 11–21 Uhr
  • Eintritt frei
© Christin Otto

8
Schatzsuche am Rheinufer

Goldwaschen, Rheinkiesel bestimmen und Achate, Fossilien, eiszeitliche Knochen, Zähne sowie vieles mehr entdecken – das könnt ihr am 2. Juni beim Schatzsucherkurs für Kinder und Eltern am Kölner Rheinufer. Mit Goldwaschpfannen steht ihr im Rhein, wascht die Gerölle und entdeckt vielleicht auch ein bisschen Gold sowie andere Schätze. Eine Anmeldung ist unter 0221-8609015 oder per Mail erforderlich. Geeignet für Kinder zwischen neun und zwölf Jahren.

  • 22. Juni, 8., 18. und 24. Juli 6. und 15. August: 11 – 14 Uhr, 30. Juli: 15 – 17 Uhr
  • 20 Euro
© Daniel Swoboda | KKT. Kölner Künstler:innen Theater

9
"Rufus und die Maus auf der Drehorgel" im Kölner Künstler:innen Theater

Das Kölner Künstler:innen Theater in Ehrenfeld zeigt in "Rufus und die Maus auf der Drehorgel" ein unterhaltsames Schau- und Figurenspiel über Rufus – einen Ein-Mann-Zirkus – und die Maus Tilly. Rufus zieht mit seiner Drehorgel durch die Gegend und findet in ihr einen blinden Passagier: die Zirkusmaus Tilly. Zwischen den zwei Reisenden entwickelt sich eine Freundschaft, in der es um die Suche nach Heimat geht. Das Stück ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet und dauert 45 Minuten.

  • Grüner Weg 5, 50825 Köln
  • 30. Juni: 15 Uhr und 2. Juli: 10 Uhr
  • Kinder: 8,75 Euro, Erwachsene: 11,50 Euro
© Orangerie Theater

10
"Momo" im Orangerie Theater

Das Theaterstück "Momo" (empfohlen ab 8 Jahren) erwartet euch am 14. und 21. Juli im Orangerie Theater. Theresia Erfort und Eva Marianne Kraiss inszenieren den erfolgreichen Roman von Michael Ende und tauchen mit alle Zuschauer*innen in die Welt von Momo, der grauen Herren und des Rätsels der Zeit ein.

  • Volksgartenstraße 25, 50677 Köln
  • 14. und 21. Juli: 16–17.30 Uhr
  • Kinder: 9,30 Euro, Erwachsene: 13,70 Euro
© Martin Claßen | Arno Jansen

11
Spielfiguren basteln im Rautenstrauch-Joest-Museum

Bei "Spielfiguren wie du und ich basteln" am 25. Juli im Rautenstrauch-Joest-Museum erfahren Kinder zwischen neun und zwölf Jahren anhand von Spielfiguren und Puppen aus der Sammlung, wie sie hergestellt und wofür sie verwendet werden. Außerdem lernen sie einzlene Puppen und ihre Geschichten kennen. Im anschließenden Workshop können sie dann eine eigene Spielfigur gestalten und sich selbst als Inspiration dafür nutzen. Um Anmeldung wird hier gebeten.

  • Cäcilienstraße 29-33, 50676 Köln
  • 25. Juli: 11–14 Uhr
  • 12,50 Euro

Noch mehr Ideen für Familien mit Kindern

Wochenende mit Kindern
Wir haben 11 Ideen für euch gesammelt, mit denen euch und euren Kindern am Wochenende garantiert nicht langweilig wird.
Weiterlesen
Großer Spaß ohne Geld
Kinder können ganz schön ins Geld gehen. Darum haben wir ein paar Tipps, wo ihr mit den Kleinen auch kostenlos etwas erleben könnt.
Weiterlesen
Zurück zur Startseite